Nutzgarten

Erbsen anbauen im Seniorengarten: Die besten Tipps

14. Februar 2024
Knackig-frische Erbsen können Hobbygärtner50+ selber anbauen
Knackig-frische Erbsen können Hobbygärtner50+ selber anbauen

Zum senioren-gerechten Garten gehört der Anbau von pflegeleichten Erbsen. Lesen Sie hier die besten Tipps zu Erbsensorten, Aussaat, Pflege, Ernte und Pflanznachbarn.
So bauen HobbygärtnerÜ50 Erbsen im Garten und Hochbeet rückenschonend und ertragreich an.

Kurzfassung

Für den rücken-schonenden Anbau von Erbsen eignet sich ein Hochbeet am sonnigen bis halbschattigen Standort, befüllt mit Bio-Gemüseerde. Frostverträgliche Palerbsen säen Sie ab Anfang März, Palerbsen und Zuckererbsen ab Mitte/Ende März. Vorgezogene Erbsenpflanzen setzen Sie mit einer Wuchshöhe von 8-10 cm ins Beet. Wichtig für die Pflege sind regelmäßiges Gießen und sparsames Düngen mit Kompost. Die Erntezeit dauert von Juni bis September.

Erbsensorten – Hauptsorten

Zuckererbsen genießt man mit Schale.

Für den Anbau von Erbsen eignen sich drei Hauptsorten, die Sie am besten miteinander kombinieren.

Palerbsen sind frosthart und werden als Trockenerbsen verwendet.

Markerbsen 
haben einen milden, süßen Geschmack.

Zuckererbsen sind besonders zart und werden mit Hülse verspeist.

Im Zuge der Klimaerwärmung können im seniorengerechten Garten jetzt auch Kichererbsen (Cicer arietinum) in Deutschland angebaut werden. Die wärmeliebende Erbsensorte ist Klimawandel-angepasst, denn sie kommt mit lang-anhaltenden Dürreperioden besser zurecht, als traditionelle Erbsen-sorten.

Eine Pflanze mit reifenden Kichererbsen.
Kichererbsen bereichern das Angebot an Erbsensorten in Deutschland

Erbsensorten – Premium-Sorten

  • Palerbsen: ‚Allererster Mai‘ (Wuchshöhe 80 cm),
    ‚Frühe Harzerin‘ (Wuchshöhe 60 cm, besonders resistent)
  • Markerbsen: ‚Grandera‘ (Wuchshöhe
    70 cm, sehr ertragreich), ‚Sublima‘ (Wuchshöhe 70 cm, feines Aroma)
  • Zuckererbsen: ‚Norli‘ (Wuchshöhe 50 cm, frühreifend), ‚Delikata‘ (Wuchshöhe 80 cm, mittelspät reifend)
  • Kichererbsen:Gelbe Kichererbsen‘ (Wuchshöhe 40 cm, Aussaat ab Mitte Mai), ‚Schwarze Kichererbsen‘ (Wuchshöhe 40-60 cm, Aussaat ab Mitte Mai)

Zitat: „Der Klimawandel stellt eine ernstzunehmende Bedrohung für den Erbsenanbau dar. Veränderungen der Vegetations-periode, die Zunahme von Hitzewellen und Dürren können zu Ertragsverlusten von bis zu 50 % führen.“ (Universität Hohenheim, Studie über die Auswirkungen des Klimawandels auf den Erbsenanbau)

Tipps zu Standort und Substrat

Ein älterer Gärtner mit Strohhut gießt mit dem Gartenschlauch seine Gemüsepflanzen im Hochbeet.
Am Hochbeet gärtnern Sie auf Tischhöhe.

Erbsen gedeihen an einem sonnigen bis halbschattigen Standort. Der optimale Boden im Gemüsebeet ist locker-krümelig, nährstoffreich und leicht kalkhaltig. Der ideale pH-Wert liegt zwischen 6,0 und 8,0 liegen.
Im Idealfall wurden in den vorhergehenden 3 bis 4 Jahren am Standort keine Erbsen oder andere Hülsen-früchte angebaut.
Für den rückenschonenden Erbsen-Anbau im Hochbeet eignet sich als obere Schicht eine Bio-Gemüseerde. Bewährt als Befüllung von Hochbeeten für den Anbau von Gemüse hat sich folgende Zusammensetzung, die über einem Wühlmausgitter beginnt:
1. Schicht (20 cm): grobe Materialien, wie Äste und Wurzelstöcke.
2. Schicht (10-15 cm): gehäckselter Gehölzschnitt, Laub und Pflanzenreste.
3. Schicht (20 cm): halbreifer Kompost. 4. Schicht (30 cm) Bio-Gemüseerde.

Drei-Kammer-Komposter auf einer Wiese.
Halbreifen Kompost für das Hochbeet liefert ein 3-Kammer-Komposter.
Grüner Daumen - Gartenblog von Gudrun Theissen

Grüner-Daumen-Tipp: Für den rücken-schonenden Transport schwerer Gemüseerde-Säcke gibt es die Gartenkarre mit Kippfunktion und einer Traglast bis 300 kg. Ausgestattet ist das senioren-freundliche Gerät mit einer Lenkachse, luftgefüllten Profil-gummireifen und einem langen Zugarm, an dessen Ende sich ein ergonomischer
Anti-Rutsch-Griff befindet.
Bei Amazon hoch bewertet und ein Bestseller ist die Deuba Gartenkarre mit Kippfunktion.

Erbsen aussäen

Der ideale Zeitpunkt für die Aussaat hängt von der Erbsensorte ab. Palerbsen werden Anfang/Mitte März ausgesät. Aussaat-Termin für Markerbsen und Zuckererbsen ist ab Mitte April. So gelingt die Direktsaat:

  1. Ziehen Sie 3 cm tiefe Furchen im Reihenabstand von 40 cm.
  2. Legen Sie die Saaterbsen im Abstand von 3 bis 4 cm in die Saatrillen.
  3. Schließen Sie die Rillen mit Erde.
  4. Gießen Sie die Saat an mit feiner Brause.  

Zum Schutz vor gefiederten Räubern überziehen Sie das Saatbeet im Hoch-beet oder Gemüse-garten mit einem engmaschigen Netz, das Sie über runde Abstandshalter legen. Für eine gute Standfestigkeit der Sämlinge ist es vorteilhaft, wenn Sie die Pflänzchen ab einer Wuchshöhe von 10 cm bis 15 cm anhäufeln oder mulchen. Wenn die Erbsen blühen, wird das Schutznetz für die Bestäubung entfernt.

Folgendes Video zeigt anschaulich, wie Sie Erbsen im Hochbeet anbauen

https://www.youtube.com/watch?v=VVBXu6P3PCs

Erbsen vorziehen

Für eine frühere Ernte können Sie Erbsen vorziehen. Ab Februar säen Sie Saaterbsen in kleine Töpfe mit Gemüseerde. Bei einer Temperatur zwischen 10 und 20 Grad Celsius beträgt die Keimzeit 8 bis 14 Tage. Gießen Sie regelmäßig mit zimmerwarmem Wasser. Gedüngt werden die Sämlinge nicht. Mit einer Wuchshöhe von 8 bis 10 cm setzen Sie die Jungpflanzen ins Hochbeet oder ebenerdige Gemüsebeet.

Pflanzen-Keimlinge in Töpfen.
Pflanzen-Keimlinge gedeihen im Haus prächtig.

Erbsen anbauen: Pflege-TippsÜ50

  • Günstig für den Erbsenanbau ist eine minimale Beetbearbeitung, ohne vorheriges Umgraben.
  • Erbsenpflanzen nicht oder sparsam düngen mit Kompost.
  • Bei Trockenheit direkt auf die Wurzelscheibe gießen.
  • Hochwachsende Erbsensorten im ebenerdigen Gemüsebeet an Rankhilfen anbinden.
  • Im Hochbeet die hochwachsenden Erbsensorten einfach über den Rand herunter ranken lassen.
Grüner Daumen - Gartenblog von Gudrun Theissen

Grüner-Daumen-Tipp: Pflegearbeiten im Hochbeet erledigen HobbygärtnerÜ50 schnell und ermüdungsfrei mit der Hand-Harke von Black & Decker. Die Harke hat einen gebogenen Griff, was eine Hebelwirkung erzeugt. Drei stabile Grubber-Zähne meistern auch hartnäckiges Unkraut.
Erhältlich ist die ergonomische Hand-Harke im Fachhandel und bei Amazon.

Minimale Bodenbearbeitung steigert den Erbsen-Ernteertrag

Eine Studie der University of California, Davis untersuchte die Auswirkungen von 3 Bodenbearbeitungs-Methoden auf den Nährstoffkreislauf, die Humusbildung, den Ernteertrag und die allgemeine Bodengesundheit.

  1. Traditionelle Beetbearbeitung: Diese Methode umfasst das spatentiefe Umgraben, Harken und Walzen des Bodens vor der Aussaat.
  2. Minimale Bearbeitung: Diese Methode umfasst das Einarbeiten des Saatgutes ohne vorheriges Umgraben.
  3. Nullboden-Bearbeitung: Diese Methode umfasst das Ausbringen des Saatgutes auf den unbearbeiteten Boden.

Die Studie fand heraus, dass eine minimale Bearbeitung des Bodens zu höheren Ernteerträgen führt. Der Erntezuwachs beträgt 10 bis 15 Prozent. Fernerhin stellten die Wissenschaftler fest, dass eine minimale Bodenbearbeitung zur Verbesserung der Bodenqualität und des Bodenlebens beitrug. Die Erde war lockerer und wies eine bessere Wasserhalte-fähigkeit auf. Die daraus resultierende optimierte Wurzelentwicklung mündete in einem besseren Wachstum mit höheren Ernteertrag.
Durchgeführt wurde die Studie auf einem Feld in Kalifornien über einen Zeitraum von drei Jahren. Die University of California veröffentlichte die Studie im Jahr 2022, die Sie hier nachlesen können.

Ein Hobbygärtner50+ gräbt mühsam mit dem Spaten die Erde um.
Im Erbsenbeet ist tiefes Umgraben nicht erforderlich.

Erbsen in Misch-kultur anbauen

In Mischkultur profitieren Erbsen von guten Nachbarn und leiden unter schlechten Nachbarn. Beispielsweise fördern Möhren das frühe Wachstum von Markerbsen. Bohnen sorgen für eine gute Bodenlüftung und reichern die Erde mit Stickstoff an. Folgende Tabelle gibt einen Überblick über gute und schlechte Pflanznachbarn für Erbsen im seniorengerechten Gemüsebeet.

Gute NachbarnSchlechte Nachbarn
KopfsalatBuschbohnen
GrünkohlStangenbohnen
KohlrabiTomaten
SelleriePaprika
ZucchiniSpinat
MöhrenLauch
GurkenGartenkresse
Zitronen-
melisse
Knoblauch
SalbeiPorree
SenfRucola
Ein Beet im Nutzgarten mit Erbsenpflanzen am Stützpfosten
Kohlrabi ist ein guter Nachbar für Erbsen
Quelle: Flickr, Gerwin Sturm, CC BY-SA 2.0, keine Änderungen vorgenommen

Erbsen ernten

Im seniorengerechten Garten ist Erntezeit für Erbsen von Juni bis September. Erntereife Erbsen haben feste, pralle Hülsen. Zuckererbsen können Sie ernten, sobald sich die Körner unter den flachen Hülsen abzeichnen. Pflücken Sie die Erbsenpflanzen alle paar Tage durch.

Erntereife Erbsenschoten hängen prall am Strauch.
Erntereife Erbsenschoten hängen prall am Strauch
Grüner Daumen - Gartenblog von Gudrun Theissen

Grüner-Daumen-Tipp: Mit dem fahrbaren Gartenrollsitz ernten HobbygärtnerÜ50 die Erbsen im Gemüsebeet bequem im Sitzen. Hoch bewertet und oft gekauft bei Amazon ist der Wiltec Rollsitz bis 150 kg Traglast.

Fazit

Erbsen sind eine leckere, pflegeleichte Gemüseart, die HobbygärtnerÜ50 rückenschonend im Hochbeet oder Gemüsegarten anbauen können. Die beliebtesten Hauptsorten Palerbsen, Markerbsen und Zuckererbsen gedeihen am sonnigen bis halbschattigen Standort in Bio-Gemüseerde oder leicht kalkhaltiger Gartenerde. Aussaat-Termin ist im März. Die Erntezeit erstreckt sich von Juni bis September. 

Quellen: Beitragsbild: Pikist, Hochbeet mit Gärtner: Shutterstock, Erbsen am Strauch: Pikist

Das könnte Sie auch interessieren ...

Alpenveilchen im Garten: Pflege Tipps
Pflanzen

Alpenveilchen im Garten: Pflege Tipps

Alpenveilchen setzen leuchtende Akzente in Wohnräumen und auf dem Balkon. Aber auch im Garten? Ja, es gibt winterharte Alpenveilchen für den Garten. Hier lernen Sie die 3 schönsten Cyclamen-Arten mit Bildern kennen. In den besten Pflegetipps erfahren Sie alles Wissenswerte über die kernigen Alpenveilchen von Pflanzzeit und Standort bis schneiden, vermehren und überwintern. Auf geht's! […]
Himmelsherold pflanzen und pflegen: Die besten Tipps
Alpenpflanzen

Himmelsherold pflanzen und pflegen: Die besten Tipps

Kennen Sie schon den Boten aus den Alpen, der auch in Ihrem Garten prächtig gedeiht? Der Himmelsherold ist eine zauberhafte alpine Staude, die mit ihren strahlend blauen Blüten den Steingarten zum Leuchten bringt. Trotz seiner zierlichen Wuchsform ist ein… […]
Chili anbauen und trocknen: Die besten Tipps
Balkon- und Kübelpflanzen

Chili anbauen und trocknen: Die besten Tipps

Es wird Sie sicher überraschen: Das feurige Temperament einer Chili Pflanze steckt ausschließlich in den würzig-scharfen Schoten. Beim Pflanzen, Pflegen und Trocknen sind alle Chilis zahm und pflegeleicht. Lesen Sie hier die besten Tipps für den Anbau von Chili Peperoni auf dem Balkon und im Gartenbeet mit den 3 einfachsten Methoden zum Trocknen der Schoten. Auf geht's! […]

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitätenverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.