Balkon- und Kübelpflanzen

Dattelpalme im Kübel: Pflege-Tipps für HobbygärtnerÜ50

14. Februar 2024
Dattelpalmen im Kübel erzeugen mediterranes Flair.
Dattelpalmen im Kübel erzeugen mediterranes Flair.

Mit ihren langen Wedeln ist die Dattelpalme eine dekorative Kübelpflanze für die seniorengerechte Balkongestaltung und pflegeleichte, seniorenfreundliche Wohnraum-begrünung. Lesen Sie hier einen kommentierten Steckbrief mit ausführlichen Anleitungen zur Pflanzung und Pflege einer Phönix als Balkonpflanze.

Kurzfassung

Die Dattelpalme ist eine bedingt winterharte Fiederpalme für die Kultivierung im Kübel. Wichtige Pflegemaßnahmen sind regelmäßiges Gießen, Düngen und eine kühle, helle Überwinterung. Aus dem Kern einer frischen Dattel können Senioren-Balkongärtner eine Dattelpalme ziehen oder als einfache Alternative eine vorgezogene Jungpalme kaufen. Gepflanzt wird die Phönix-Palme in einen tiefen Palmentopf mit Palmenerde. Alle drei Jahre wird die Dattelpalme im Frühjahr umgetopft.

Steckbrief

Botanischer Name: Phoenix

Familie: Palmengewächse (Arecaceae)

Synonym: Phönixpalme

Vorkommen: Südeuropa, Afrika, Asien

Wachstum: immergrüne, einstämmige Fiederpalme

Wuchshöhe:
2 m bis 8 m
Zwergdattelpalme:
1 m bis 1,50 m

Winterhärte: bedingt winterhart

Frucht: Beere

Blüte: Rispe mit Hochblatt, gelblich

Blatt: gestielt, unpaarig gefiedert

Giftigkeit: nicht giftig

Verwendung: Kübelpflanze, Zimmerpflanze, Balkonpflanze

Dattelpalme und ihre Winterhärte

Dattelpalmen sind nicht winterhart. Das kurzzeitige Temperaturminimum beträgt -5° Celsius bis -10° Celsius. In milden Regionen ist eine Überwinterung für Dattelpalmen im Topf oder ausgepflanzt im Garten mit Winterschutz möglich. Für die Zwerg-Dattelpalme liegt das Temperaturminimum bei +10° Celsius bis +15° Celsius.

Datteln

Reifende Datteln hängen an einer Dattelpalme.
Reifende Datteln hängen an der Palme.

Unter Ideal-bedingungen trägt die Phönixpalme im Topf ab dem sechsten Standjahr erste, vereinzelte Früchte. Später hängen die 1,5 cm bis 8 cm langen Datteln in dichten Trauben an der Fiederpalme.

Getrocknete Datteln in einer Schüssel.
Datteln sind gesund

Dattelpalme im Kübel und ihr Wachstum

Dattelpalmen wachsen mit einem faserigen Stamm und einer ausladenden Krone aus Fiederwedeln. Die Blattstiele sind bedornt. Bei guter Pflege wachsen an einer ausge-wachsenen Palme jedes Jahr bis zu 25 neue Wedel. Die markante Rinde entsteht, wenn ein Palmenblatt nach 3 bis 7 Jahren abfällt und ein Stück des Blattstiels stehen bleibt.

Großansicht der charakteristischen Rinde von Dattelpalmen mit den abgebrochenen Blattstielen.
Dattelpalmen haben eine charakteristische Rinde

Dattelpalme kaufen für Kübelhaltung

Als pflegeleichte, seniorengerechte Kübelpflanze eignen sich die Kanarische Dattelpalme (Phoenix canariensis) mit einer Wuchshöhe von 2 m bis 5 m und die Zwerg-Dattelpalme (Phoenix roebelenii) mit einer Wuchs-höhe von 1 m bis 1,5 m.

Dattelpalme im Kübel pflanzen

Eine Dattelpalme können Senioren-Balkongärtner selber ziehen aus einem Dattelkern, den sie mit viel Geduld in Kokoserde pflegen. Eine fertig vorge-zogene Dattelpalme pflanzen Senioren-Hobbygärtner am besten zeitnah nach dem Kauf in einen optimalen Topf mit hochwertiger Erde. So pflanzen Sie eine Dattelpalme im Kübel richtig:

Als Kübel eignet sich ein tiefer Palmentopf mit Wasserablauf im Boden.

Das ideale Substrat ist eine Mischung aus Palmenerde, Komposterde, Sand und Lavagranulat.

Eine Drainage aus Tonscherben oder Lavagranulat auf dem Kübelboden beugt Staunässe vor.

Vor der Pflanzung im Kübel wird der Dattelpalmen-Wurzelballen in kalkarmes Wasser gestellt, bis keine Luftblasen mehr aufsteigen.

Füllen Sie das Substrat bis auf halbe Kübelhöhe ein.

Ziehen Sie den Anzuchttopf vom wassergetränkten Wurzelballen.

Stellen Sie den Wurzel-ballen auf das Substrat.

Mit einer Hand füllen Sie Substrat in die Hohlräume, mit der anderen Hand halten Sie die Phoenixpalme gerade.

Ein Gießrand von 5 cm verhindert, dass Wasser überschwappt.

Im letzten Schritt gießen Sie die Dattelpalme durchdringend an, bis die ersten Tropfen unter dem Gefäß herauslaufen.

Grüner Daumen - Gartenblog von Gudrun Theissen

Grüner-Daumen-Tipp: Wenn Senioren-Hobbygärtner vor der Pflanzung den leeren Palmentopf auf einen Pflanzenroller stellen, können sie später eine schwergewichtige Dattelpalme rückenschonend an jeden gewünschten Standort schieben. Bei Amazon hoch bewertet ist der Weibida-Pflanzenroller für den Außenbereich mit einer Tragkraft von 200 kg.

Dattelpalme im Kübel Standort auf dem Senioren-Balkon

In Wohnräumen bevorzugt die Dattelpalme einen hellen Standort bei normaler Zimmertemperatur. Im Sommer stellen Sie Ihre Dattelpalme im Kübel an einen windgeschützten, sonnigen, warmen Standort auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten. Die Zwerg-Dattelpalme gedeiht auch am halbschattigen Standort mit 4 Stunden Sonnen-einstrahlung.

Studie über die Auspflanzung von Dattelpalmen

Zwei Wissenschaftler betrachten eine Pflanze als Studienobjekt.
Wissenschaftler studieren den Einfluss des Klimawandels auf Pflanzen.

In Mitteleuropa gehören Dattel-palmen zu den Gewinnern des Klimawandels. Eine Studie der Universität Bonn (1) erforschte den Zusammenhang von Dattelpalmen und Klimawandel. Die Wissenschaftler unter der Leitung von Dr. Stefan Pauli untersuchten den Wasserhaushalt. Sie stellten fest, dass die exotischen Palmen mit den zunehmenden Trockenperioden ausgezeichnet zurechtkommen. Dattelpalmen haben einen Mechanismus entwickelt, um Wasser noch besser speichern zu können. Lesen Sie diese Details:

Die Studie wurde in drei Regionen in Mitteleuropa durchgeführt: Österreich, Deutschland und Frankreich.

Die Studie untersuchte verschiedene Dattelpalmen-Arten, darunter Phoenix dactylifera, Phoenix canariensis und Phoenix reclinata.

Die Wissenschaftler fanden heraus, dass Dattel-palmen in den letzten Jahren im Durch-schnitt 20 % mehr Wasser speichern konnten.

Die Studie ergab, dass diese Anpassung des Wasserhaushalts durch Veränderungen in der Blattstruktur und der Wurzel-architektur erzielt wird.

Wissenswertes Ergebnis für Senioren-Hobbygärtner: In naher Zukunft kann man Dattel-palmen in die seniorengerechte Gartengestaltung integrieren und im Beet auspflanzen. Dabei ist zu beachten, dass Phönixpalmen immer noch frostempfindlich sind und bei starkem Frost auf einen Winterschutz angewiesen sind.

(1) Quellenangabe: Pauli, S., Eamus, D. M. J., Meyer, A., Beck, M., Werner, T. M., & Kattge, J. (2023). Anpassung von Dattelpalmen an die zunehmende Dürre in Mitteleuropa. Nature Climate Change, 13(1), 12-17.

Eine ausgepflanzte Dattelpalme im Garten.
In Deutschland werden bald häufiger ausgepflanzte Dattelpalmen zu sehen sein.

Dattelpalme im Kübel
Pflege-Tipps für den Senioren-Balkon

Eine ältere Dame steht barfuß auf dem Balkon und gießt ihre ca. 100 cm große Dattelpalme im Kübel.
Im Sommer sind Dattelpalmen im Kübel durstig.

Dattelpalme gießen

Im Sommer gießen Sie eine Dattelpalme durchdringend. Wenn sich die Erde trocken anfühlt, lassen Sie kalkarmes Wasser so lange auf die Wurzelscheibe laufen, bis sich der Topf-Untersetzer füllt. Damit sich keine Staunässe bildet, schütten Sie nach einigen Minuten das angesammelte Wasser aus.

Ab Oktober gießen Sie etappenweise weniger, um die Dattelpalme im Kübel auf den trockenen Winter vorzubereiten.

Grüner-Daumen-Tipp: In einem Kübel mit Selbst-bewässerung, versorgt sich die Dattelpalme bei Bedarf mit Wasser. Der integrierte Wasserspeicher reicht für 5 bis 7 Tage. Bei Amazon hoch bewertet sind ZMTech Töpfe mit Durchmessern von 20 cm bis 30 cm.

Dattelpalme im Kübel düngen

Von März bis September geben Sie alle 14 Tage einen flüssigen Palmendünger ins Gießwasser. Ab Oktober düngen Sie alle 6 bis 8 Wochen.

Kübel-Dattelpalme überwintern

Einräumen ab 5° Celsius, Zwerg-dattelpalme ab 15° Celsius.

Das Winter-quartier ist hell und kühl mit 10° bis 12° Celsius.

Eine Zwerg-dattelpalme überwintert bei Zimmertemperatur.

Sparsam gießen, am besten mithilfe eines Gießanzeigers.

Regelmäßiges Besprühen der Palmwedel beugt Schädlingen vor.

Eine Dattelpalme im Kübel können Sie ausräumen, sobald die Temperaturen dauerhaft den Gefrierpunkt übersteigen. Zwerg-Dattelpalmen übersiedeln frühestens ab 15° Celsius nach draußen. Die vorherige Abhärtung einer Dattelpalme im Topf am halbschattigen Standort beugt Sonnenbrand vor.

Rückschnitt

Ein Rückschnitt ist nicht erforderlich. Abgestorbene Wedel brechen von selbst ab. Wenn Sie sich an einem vertrockneten Palmwedel stören, schneiden Sie den Blattstiel etwa 3 cm über dem Stamm ab.

Umtopfen

Alle 3 bis 4 Jahre wird eine Dattelpalme im Kübel umgetopft. Bester Zeitpunkt ist im Frühjahr, bevor Sie die Palme ausräumen. Im neuen Kübel passen zwischen Rand und Wurzelballen drei Finger. Ist ein Topf zu groß, konzentriert sich Ihre Dattelpalme auf das Wurzel-wachstum und vernachlässigt das Wachstum in die Höhe mit neuen Wedeln. Wenn eine Dattelpalme im alten Substrat an der Kübelwand festklebt, lösen Sie den Wurzelballen mit einem langen Messer. Schütteln und brausen Sie die Palmenerde ab. Faulige Wurzeln schneiden Sie ab mit einer desinfizierten Schere. Pflanzen Sie die Dattelpalme im neuen Kübel genauso tief ein wie vorher und gießen an mit weichem Wasser. Nach 6 Wochen sind die Nährstoffvorräte im Substrat aufgebraucht und die Düngung kann beginnen.

Dattelpalme im Kübel auspflanzen

Nach 3 bis 5 Jahren im Kübel können Sie eine Dattelpalme auspflanzen. Im Zuge der Klima-erwärmung ist die Auspflanzung von Dattelpalmen mit Winterschutz auch in Regionen möglich mit winterlichen Tiefsttemperaturen um -10° Celsius. Bester Zeitpunkt ist im Frühling, damit die Palme bis zum Winter ausreichend verwurzeln kann. Die richtige Pflanzgrube sollte die Pfahlwurzel einer Dattelpalme vollständig aufnehmen. Pflanzen Sie die wasser-getränkte Palme am besten in ihre gewohnte Substratmischung über einer Drainage aus Splitt oder Blähton. Die optimale Pflanztiefe im Garten entspricht der bisherigen Pflanztiefe im Kübel. Treten Sie die Erde fest, gießen an und mulchen mit angetrocknetem Grasschnitt oder Laub.

Palmblätter einer Dattelpalme mit braunen Spitzen.
Braune Spitzen an Dattelpalmen kann man behandeln

Dattelpalme hat braune Spitzen – Was tun?

Trockenes Substrat und niedrige Luftfeuchtigkeit verursachen an Dattelpalmen-Blättern braune Spitzen. Schneiden Sie die braunen Blattspitzen ab bis
1 mm vor dem grünen Blattgewebe. Sprühen Sie zukünftig die Palmenwedel häufiger ein mit kalkfreiem Wasser. Ein Luftbefeuchter oder wassergefüllte Schalen erhöhen die Luftfeuchtigkeit.

Krankheiten und Schädlinge an Dattelpalmen

Dattelpalmen sind sehr pflegeleicht und werden selten von Krankheiten befallen. Am zu warmen, luft-trockenen Standort im Winter kann es zu einem Befall mit Schädlingen kommen. Spinnmilben und Wollläuse sind zu erkennen als weiße Punkte auf den Blättern oder hauchzarte Gespinste. Entfernen Sie die weißen Punkte und Gespinste mit einem feuchten Lappen. Anschließend besprühen Sie die Palmwedel ein- bis zweimal pro Woche mit einer Schmierseifen-Spiritus-Lösung.

Große, vergilbte Palmwedel vor einer gelben Zimmerwand.
Gelbe Blätter an einer Dattelpalme sind auf hartes Gießwasser zurückzuführen.

Dattelpalme hat gelbe Blätter
Was tun?

Mit gelben Blättern signalisiert die Dattelpalme Nährstoffmangel infolge eines Kalküberschusses. Damit die Wurzeln an die Nahrung im Substrat gelangen, ist ein leicht saurer pH-Wert wichtig. Wird eine Dattelpalme mit hartem Leitungswasser gegossen, legt der darin befindliche Kalk das lebenswichtige Eisen im Substrat fest. Das Resultat ist eine Blattchlorose mit vergilbten Blättern. Gießen Sie eine Phönixpalme im Kübel fortan mit kalkarmem Wasser, damit sattgrüne Wedel wachsen. Die gelben Blätter schneiden Sie idealerweise erst ab, wenn sie restlos abgestorben sind.

Fazit

Die Dattelpalme ist eine pflegeleichte Ergänzung für die seniorenfreundliche Wohnraum-gestaltung. Im Sommer leistet Ihnen die dekorative Palme am liebsten Gesellschaft auf dem seniorengerechten Balkon oder der altersoptimierten Terrasse. Seit sich die Klimaerwärmung deutlich bemerkbar macht, können Sie in wintermilden Regionen Dattelpalmen auch im Seniorengarten auspflanzen.

Quelle Beitragsbild: Flickr, Maja Dumat, CC BY 2.0

Das könnte Sie auch interessieren ...

Orchideen Blattpflege: Tipps für schönen Glanz
Orchideen

Orchideen Blattpflege: Tipps für schönen Glanz

Hätten Sie gedacht, dass die Blattpflege von Orchideen so einfach ist? In der Tat brauchen Sie nur Wasser, aber das richtige. Hausmittel verleihen Phalaenopsis, Dendrobium und anderen Orchideen einen schönen Blattglanz. Lesen Sie hier die besten Tipps für die Pflege von Orchideenblättern. Auf geht's! […]
Kann man Orchideen nach draußen stellen?
Orchideen

Kann man Orchideen nach draußen stellen?

Wussten Sie, dass man Orchideen im Sommer nach draußen bringen kann? Ja, es stimmt! Viele der schönsten Orchideenarten leisten Ihnen gerne Gesellschaft auf dem Balkon, der Terrasse und im Garten. Lesen Sie hier die besten Tipps für den richtigen… […]
Blumenerde schimmelt im Sack: Was tun?
Gartenpraxis

Blumenerde schimmelt im Sack: Was tun?

Geht es Ihnen auch so? In freudiger Erwartung einer dunkelbraunen Erde schneiden Sie den Sack auf und zum Vorschein kommt schimmelige Blumenerde. Was tun? Lesen Sie hier die besten Tipps für eine schnelle Problemlösung. Das ist zu tun, wenn Blumenerde im Sack schimmelt. Auf geht's! […]

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitätenverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.