Alpenpflanzen

Türkenbund-Lilie Steckbrief mit Bildern

28. Februar 2024
Dem Zauber einer Türkenbund-Lilie kann sich niemand entziehen.
Dem Zauber einer Türkenbund-Lilie kann sich niemand entziehen.

Wanderer bleiben staunend stehen beim Anblick einer Türkenbund-Lilie in Naturschutzgebieten und den Alpen. Die stattliche Lilie begeistert mit exotischer Blütenpracht. Ist dieser Hingucker nicht schon lange überfällig in Ihrem pflegeleichten Seniorengarten? Erfahren Sie hier alles Wissenswerte über den Türkenbund (Lilium martagon) von der furiosen Blütenform bis zu gärtnerisch interessanten Eigenschaften.

Wer bleibt beim Anblick dieser spektakulären Blüten nicht staunend stehen?

Türkenbund Steckbrief mit Kommentaren

PflanzenfamilieLiliengewächse (Liliaceae)
GattungLilien (Lilium) Martagon-Sektion
Name der ArtTürkenbund (Lilium martagon)
SynonymTürkenbund-Lilie
Wuchsartwinterharte, krautige Zwiebel-Blume
Wuchshöhe30-150 cm, selten 200 cm
VerbreitungEuropa bis 2300 m Höhe, Asien
Standortekrautreiche Waldlichtungen, kalkhaltiger Boden
Blüte6 nach außen und oben gebogene Blütenhüllblätter (Turban)
Blütenfarbenrosa, violett, rotbraun, weiß
BlütezeitJuni bis August
Besonderheitintensiver Duft abends und nachts
Blattlanzettlich, 15 cm lang, 5 cm breit
Blätter-Anordnung4-12 Scheinquirle mit 8-14 Blättern
FruchtKapsel, Schüttelstreuer
Winterhärtewinterhart
Statusgeschützt, ungefährdet
Quelle: Wikipedia, hier Türkenbund und Naturpark Ötztal, hier Türkenbundlilie

Türkenbund Steckbrief Kommentare

Lesen Sie hier Wissenswertes über die wichtigsten Steckbrief-Daten. Dieser Blick hinter die Kulissen offenbart eine der prächtigsten Arten aus der formenreichen Gattung Lilien.

Blüte

Pünktlich zum Beginn des Sommers erhebt sich aus einer ovalen Zwiebel ein kräftiger, runder, rotgefleckter Stängel. Dieser Stängel trägt einen rispigen Blütenstand mit bis zu 20 spektakulären Blüten. Eine Türkenbund-Blüte hat 6 nach unten und außen gebogene Blütenhüllblätter, die alle gleichgeformt sind. Diese Blütenhüllblätter biegen sich rückwärts und aufwärts, sodass ihre Spitzen am Stängel aufeinander treffen. So entsteht die namengebende Turbanform.

Hier scheint die Knospe zuzuschauen, wie eine Blüte mit aller Kraft ihre Blütenblätter aufwärts biegt, bis sie sich am Stängel treffen.
Fragezeichen visualisieren dem Leser, dass eine grüner-daumen-zwischenfrage folgt.

Grüner-Daumen-Zwischenfrage: Ist die Türkenbund-Lilie bienenfreundlich?

Die heimische Türkenbund Wildform ist eine ausgezeichnete Bienenweide. Wenn die Blüten an warmen Sommerabenden ihren schweren, süßen Duft verströmen, lockt das zahlreiche Nektarsammler an. Der Nektar wird allerdings in einer langen Rinne angeboten und ist an herabhängenden Blüten primär von langrüsseligen Insekten zu erreichen. Hierzu zählen Schwärmer, wie das Taubenschwänzchen (Macroglossum stellatarum) aber auch Eulenfalter (Noctuidae) und der Schattenmönch (Cucullia umbratica). Schrägstehende Türkenbund-Blüten werden von Wildbienen, Honigbienen und Tagfaltern angeflogen. Aus diesem Grunde wird Türkenbundlilien von Bienen-Experten, wie naturadb, der Nektarwert 3 (von 4) und Pollenwert 3 (von 4) zugeordnet.

Blatt und Blätter-Anordnung

Die lanzettlichen Blätter sind am Stängel in mehreren Scheinquirlen angeordnet. Jeder Quirl besteht aus 8 bis 15 Einzelblättern, die kreisförmig um den kräftigen Stängel wachsen. Folgendes Bild verdeutlicht die besondere Anordnung der Blätter an einer Türkenbundlilie:

Die Ausrichtung der Blätter am Türkenbund ist sehr dekorativ

Vorkommen, Standort-Präferenzen

Vorzugsweise gedeiht der Türkenbund am sonnigen bis halbschattigen Standort in kalkhaltiger, durchlässiger Erde. Ein frischer bis trockener Boden ist ideal für die Zwiebelblume. Im Flachland sucht die heimische Wildform häufig die Lichtungen von Laub- und Nadelwäldern auf. Diese Standort-Präferenzen erlauben dem HobbygärtnerÜ50 den Rückschluss, dass ein Türkenbund im Steingarten ebenso gut gedeiht, wie im Staudenbeet und am Gehölzrand.

Türkenbund gedeiht inmitten von Farn.
Türkenbund gedeiht auch am Gehölzrand und halbschattigen, kühlen Lagen.

Status

Der Türkenbund ist in Deutschland und Österreich geschützt. In freier Natur sind bei einem Treffen mit der Blütenschönheit bewundernde Blicke erlaubt, pflücken und ausgraben verboten. Obschon Türkenbundlilien in mehreren Bundesländern als gefährdet bis stark gefährdet bewertet werden, gilt die Zwiebelblume derzeit noch gemäß der Artensuchmaschine des Rote-Liste-Zentrums als ungefährdet. Es hat den Anschein, dass sich die Türkenbundlilie immer weiter in die Alpen zurückzieht, denn hier kommt die Pflanze zerstreut bis häufig vor. (Quelle: Wikipedia, hier Türkenbund Gefährdung und Status).

Fazit

Der bis zu 200 cm große Türkenbund zieht seine Betrachter in den Bann mit furiosen Blüten, die an einen Turban erinnern. Nur wenigen HobbygärtnerÜ50 ist bekannt, dass die Zwiebelblume auch im Garten und Kübel prächtig gedeiht. Mit dem Nektar- und Pollenwert 3 punktet die Türkenbundlilie als Bienenweide, wenn ihre duftenden Blüten abends zahlreiche Insekten anlocken. Im bienenfreundlichen Seniorengarten darf darum der Türkenbund nicht fehlen.

Mª Ángeles y Jesús, Gertjan van Noord bei Flickr Marta Cuesta, Alois Grundner, Olivier Girard bei Pixabay. Allen Fotografen vielen Dank!

Das könnte Sie auch interessieren ...

Himmelsherold pflanzen und pflegen: Die besten Tipps
Alpenpflanzen

Himmelsherold pflanzen und pflegen: Die besten Tipps

Kennen Sie schon den Boten aus den Alpen, der auch in Ihrem Garten prächtig gedeiht? Der Himmelsherold ist eine zauberhafte alpine Staude, die mit ihren strahlend blauen Blüten den Steingarten zum Leuchten bringt. Trotz seiner zierlichen Wuchsform ist ein… […]
Chili anbauen und trocknen: Die besten Tipps
Balkon- und Kübelpflanzen

Chili anbauen und trocknen: Die besten Tipps

Es wird Sie sicher überraschen: Das feurige Temperament einer Chili Pflanze steckt ausschließlich in den würzig-scharfen Schoten. Beim Pflanzen, Pflegen und Trocknen sind alle Chilis zahm und pflegeleicht. Lesen Sie hier die besten Tipps für den Anbau von Chili Peperoni auf dem Balkon und im Gartenbeet mit den 3 einfachsten Methoden zum Trocknen der Schoten. Auf geht's! […]
Vertrocknete Balkonpflanze retten: So gelingt es
Balkon- und Kübelpflanzen

Vertrocknete Balkonpflanze retten: So gelingt es

Ist es Ihnen auch schon einmal passiert? Bei warmem Wind und bedecktem Himmel ist eine Balkonpflanze in kurzer Zeit vertrocknet. Das ist kein Grund, die Topfblume zu entsorgen. In diesem Ratgeber erfahren Sie an einem Fall aus der Praxis mit Bildern, wie Sie eine vertrocknete Balkonblume retten. Auf geht's. […]

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitätenverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.