Stauden

Sind Dahlien winterhart?

31. Mai 2024
Dahlien wiederholen ihr Blütenfeuerwerk, wenn man die Knollen richtig überwintert.
Dahlien wiederholen ihr Blütenfeuerwerk, wenn man die Knollen richtig überwintert.

Dahlien sind im Garten ein malerischer Blickfang mit ihren farbenfrohen und üppigen Blüten. Obacht! Was viele Hobbygärtner nicht wissen: Dahlien sind nicht winterhart. Die Knollen müssen im Herbst vor dem ersten Frost ausgegraben und eingelagert werden. In diesem Ratgeber erfahren Sie alles Wissenswerte rund das Thema Dahlien richtig überwintern. Auf geht’s!

Die farbenprächtigen Dahlien vertragenen keinen Frost.

Wann müssen Dahlienknollen ausgegraben werden?

Der richtige Zeitpunkt zum Ausgraben der Dahlienknollen ist nach dem ersten Frost. Die Blüten und Blätter sollten vollkommen verwelkt sein. Das ist wichtig, denn bei diesem Prozess werden die restlichen Nährstoffe in die Knollen verlagert als Energiereserve für die nächste Saison. Warten Sie aber nicht zu lange. Bei starken Frostperioden oder viel herbstlicher Nässe können die Knollen Schaden nehmen. In der Regel graben Hobbygärtner Dahlien zwischen Ende Oktober und Mitte November aus.

Wie gräbt man Dahlien richtig aus?

Für die rückenschonende Ausgrabung sollte die Erde bis in Knollentiefe möglichst trocken sein, weil sich die Wurzelstöcke leichter aus dem Boden heben lassen. So graben Sie Dahlien in 5 Schritten richtig aus:

Stängel abschneiden bis auf etwa 10 cm über dem Boden.

Den Wurzelstock mit einer Grabegabel von allen Seiten lockern.

Dahlienknollen mit der Gartengabel (gibt’s bei Amazon) aus der Erde heben.

Erde abschütteln.

Kranke, faulige Knollen aussortieren und auf dem Komposthaufen entsorgen.

Noch im Garten sollten alle gesunden Dahlienknollen mit Pflanzenschildern (gibt’s günstig bei Amazon) markiert werden, auf denen Sie den Sortennamen und die Blütenfarbe notieren.

Wie werden Dahlienknollen zum Überwintern richtig eingelagert?

Vor der Einlagerung säubern Sie die Dahlienknollen ohne Wasser. Das gelingt am besten mit einer Bürste oder Malerquaste. Anschließend legen Sie die Knollen für 3 bis 5 Tage an einen trockenen Platz, damit die Feuchtigkeit aus dem Stängelrest weichen kann. Eingelagert werden Dahlienknollen im kühlen, dunklen Winterquartier bei Temperaturen um +6° Celsius. Mein Großvater wickelte noch jede Knolle ein in Zeitungspapier. Heute hat sich folgende Vorgehensweise sehr gut bewährt: Eine Holzkiste wird mit Zeitungspapier ausgeschlagen. Auf den Boden streut man ungedüngte Kokoserde, legt die Dahlienknollen darauf und bedeckt alles mit Kokoserde. Wichtig zu beachten ist, dass sich die Knollen nicht berühren. Die Gesellschaft der Staudenfreunde (GdS) warnt im Zusammenhang mit dem Aufbewahrungsmedium: Zitat „Bei der Verwendung von Sägemehl besteht Erstickungsgefahr“ (Quelle: gds-staudenfreunde.de Dahlien kultivieren). Während Dahlien überwintern, kontrollieren Sie alle 14 Tage, ob faulige Knollen zu entfernen sind.

Fazit

Obschon Dahlien nicht winterhart sind, sind die wunderschönen Blumen viel zu schade für die einjährige Kultivierung. Mit diesen Tipps und ein wenig Sorgfalt können Sie Ihre Dahlienknollen gesund über den Winter bringen, damit sich das Blütenfestival eine weitere Saison wiederholt.

Quellen: Mdr.de, Dahlien-Knolle-überwintern und Bio-Gaertner.de, Dahlien und Gesellschaft-der-Staudenfreunde, Dahlien kultivieren und Ndr.de, Dahlien überwintern

Als Amazon-Partner verdiene ich mit qualifizierten Verkäufen.

Rente42, Silvy bei Flickr. Den Fotografinnen und Fotografen herzlichen Dank!

Das könnte Sie auch interessieren ...

Zen Garten anlegen und gestalten
Pflanz-Ideen

Zen Garten anlegen und gestalten

Wussten Sie, dass in China seit dem 5. Jahrhundert Gärtnern als Meditation betrachtet wird? Ja, es stimmt! Heute erschaffen sich Hobbygärtner auf der ganzen Welt mit einem Kare-san-sui oder Zen-Garten, einen magischen Rückzugsort vom Stress des Alltags. In diesem Ratgeber lesen Sie die besten Tipps, wie Sie mit minimalen Mitteln ihren eigenen Zen-Garten anlegen und gestalten. Auf geht's! […]
Sind Elfenspiegel bienenfreundlich?
Insekten im Garten

Sind Elfenspiegel bienenfreundlich?

Naturnahe Hobbygärtner lassen sich vom Blütenglanz verschwenderischer Elfenspiegel nicht blenden, sondern hinterfragen ihren Status als Bienenweide. Dieser Ratgeber beleuchtet das Thema ausführlich und gibt eine fundierte Antwort zum Insektenwert von Nemesia. Ein Steckbrief und die besten Tipps für Anzucht, Pflanzung und Pflege lassen keine Zweifel offen, ob Elfenspiegel nun in den pflegeleichten, bienenfreundlichen Garten passt oder nicht. Auf geht's! […]
Baumstumpf im Garten verschönern: Ideen und Tipps
Pflanz-Ideen

Baumstumpf im Garten verschönern: Ideen und Tipps

Ist Ihnen der olle Baumstumpf im Garten ein Dorn im Auge? Mit einfachen Mitteln können Sie den Baumstumpf verschönern und dekorativ verstecken. In diesem Ratgeber erwartet Sie eine Ideen-Sammlung mit Bildern sehenswerter Baumstumpf-Verschönerungen aus anderen Hobbygärten. Warum man einen Baumstumpf stehen lassen sollte, erfahren Sie hier. Handfeste Tipps mögen Sie inspirieren, einen Baumstumpf im Garten zu verschönern. Auf geht's! […]

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitätenverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.