Kräuter

Mehltau an Salbei bekämpfen: Diese Hausmittel wirken

11. Juni 2024
Mehltau kann eine Salbeipflanze absterben lassen.
Mehltau kann eine Salbeipflanze absterben lassen.

Wussten Sie, dass Mehltau an Salbei oft zu beklagen ist? Ja, es stimmt! Denn bei warmem Sommerwetter befällt Echter Mehltau die Kräuterpflanze. Falscher Mehltau nistet sich bei kühlem Regenwetter auf den silbrigen Salbeiblättern ein. In diesem Ratgeber erfahren Sie alles Wissenswerte über die Bekämpfung von Mehltau an Salbei mit Hausmitteln. Auf geht’s!

Eine Männerhand hält mehrere gesunde, appetitliche Salbeiblätter vor die Kamera.
So appetitlich sehen Salbeiblätter nicht immer aus.

Kurzfassung

Echter Mehltau an Salbei ist zu erkennen als abwischbarer, mehlig-grauer Belag auf den Oberseiten der Blätter. Bestes Hausmittel ist eine Lösung aus Milch und Wasser im Verhältnis 2:8, die man alle 3 Tage auf den Salbei aufsprüht. Falscher Mehltau an Salbei ist zu erkennen als nicht oder schwer abwischbarer, grauer Pilzrasen auf den Unterseiten und gelblichen Flecken auf den Oberseiten der Blätter. Bestes Hausmittel sind regelmäßige Spritzungen mit Schachtelhalmsud. In beiden Fällen werden vor der Behandlung alle mit Mehltau befallenen Salbeiblätter entfernt und in der Mülltonne entsorgt.

Mehltau richtig unterscheiden: So geht’s

Mehltau ist ein Sammelbegriff für mehr als 100 Pilzarten. Praktischerweise müssen Sie sich nicht mit jeder einzelnen Pilzart beschäftigen, wenn Sie als Hobbygärtner Mehltau bekämpfen wollen. Vielmehr lassen sich die zahlreichen Mehltaupilze grob unterteilen in die beiden Gruppen Echter Mehltau und Falscher Mehltau. Beide Gruppen entziehen einer Pflanze wertvolle Nährstoffe, woraufhin die Blätter absterben. Starker Mehltaubefall kann eine Pflanze vollständig vernichten. Das sind auch schon die einzigen Gemeinsamkeiten, denn Lebensweise und Verbreitungsstrategie unterscheiden sich deutlich und demzufolge auch die Bekämpfungsmittel. So unterscheiden sich Echter Mehltau und Falscher Mehltau:

Mehltau-GruppeEchter MehltauFalscher Mehltau
AuftretenTrockenes, warmes WetterFeuchtes, kühles, schwüles Wetter
VerbreitungWindWasser
SymptomeAbwischbarer, mehliger Belag auf den BlattoberseitenNicht abwischbarer, schmutzig-grauer Pilzrasen auf den Blattunterseiten, gelbe Flecken auf den Blattoberseiten
Optimale BedingungenHeiße Tage, kühle Nächte, MorgentauHohe Luftfeuchtigkeit
Starker BefallVertrocknete Blätter, Knospen öffnen sich nicht, deformierte Pflanzenteile bis hin zum Absterben.Kümmerwuchs, verkrüppelte Triebe, braune, abgestorbene Blätter bis hin zum vollständigen Absterben.
ein Krug mit Milch und ein mit Milch halb gefülltes Glas vor dem Hintergrund von Sonnenblumen
Frische Vollmilch kann Echten Mehltau an Salbei bekämpfen.

Echten Mehltau an Salbei bekämpfen mit Hausmitteln

Um Echten Mehltau an Salbei mit natürlichen Mitteln zu bekämpfen, werden benötigt: 1 Gartenschere (gibt’s günstig bei Amazon), Vollmilch oder Molke, abgekochtes Wasser und 1 Sprühflasche. So wenden Sie das Hausmittel richtig an:

Alle erkennbar befallenen Salbeiblätter abschneiden, im Biomüll entsorgen und die Gartenschere sorgfältig desinfizieren.

200 ml Milch einrühren in 800 ml Wasser und in die Sprühflasche (gibt’s günstig bei Amazon) einfüllen.

Den Salbei und vorbeugend seine direkten Pflanznachbarn alle 3 Tage mit dem Hausmittel auf den Ober- und Unterseiten der Blätter einsprühen.

Hobbygärtner berichten außerdem über gute Erfolge gegen Mehltau an Salbei mit regelmäßigen Spritzungen einer Lösung aus 20 ml Rapsöl, 2 l Wasser und 1 Päckchen Backpulver. Damit sich das Rapsöl besser auflöst, können Sie einen Tropfen Spülmittel als Emulgator hinzufügen. Wie bei allen Hausmitteln, erzielen Sie die besten Ergebnisse im frühen Stadium des Befalls. Während der Mehltaubekämpfung setzen Sie die Pflege Ihrer Salbeipflanze wie gewohnt fort.

Fragezeichen visualisieren dem Leser, dass eine grüner-daumen-zwischenfrage folgt.

Grüner-Daumen-Zwischenfrage: Ist Mehltau an Salbei giftig für Menschen?

Nein, Mehltau an Salbei ist nicht giftig für Menschen. Die Pilze selbst sind weder giftig, noch produzieren sie Giftstoffe, die für Menschen schädlich sind. Sie können Salbei mit Mehltau daher ohne Bedenken essen. Allerdings könnten empfindliche Personen unter allergischen Reaktionen leiden, wenn sie mit befallenen Pflanzenteilen in Berührung kommen oder Salbeiblätter mit Mehltau verzehren. Häufigste Symptome sind Hautrötungen und Juckreiz bis hin zu Magen-Darm-Beschwerden. Es ist daher empfehlenswert, bei Pflanz- und Pflegearbeiten Gartenhandschuhe (gibt’s günstig bei Amazon) zu tragen und stark mit Mehltau befallenen Salbei nicht zu essen.

Blick auf mehrere Schachtelhalm Pflanzen.
Mit Schachtelhalm kann man Salbei gegen Falschen Mehltau wappnen.

Falschen Mehltau an Salbei bekämpfen mit Hausmitteln

Ackerschachtelhalm (Equisetum arvense) enthält lösliche Kieselsäure, die abwehrend auf Pilzsporen im Allgemeinen und Falschen Mehltau im Besonderen wirkt. Von Mai bis Juli trägt die Pflanze unfruchtbare Triebe ohne braune Sporen, die sich für die Herstellung eines Pflanzensuds als Bekämpfungsmittel gegen Falschen Mehltau an Salbei optimal eignen. Für die Herstellung des Suds weicht man in einem Kessel 250 Gramm Schachtelhalmtriebe für 24 Stunden in 2,5 Litern Wasser ein, kocht alles sprudelnd auf und lässt die Kräuterbrühe für 2 Stunden auf kleiner Flamme köcheln. Nach dem Abkühlen sieben Sie die Masse durch und verdünnen den Sud mit Wasser im Verhältnis 1:5. Nur noch in einen Gloria-Handsprüher (gibt’s bei Amazon) einfüllen – fertig. So wenden Sie das Hausmittel gegen Falschen Mehltau an Salbei richtig an:

Befallenes abschneiden mit einer desinfizierten Schere und das Schnittgut in die Mülltonne werfen.

Salbei an 3 Tagen hintereinander einsprühen.

Bester Zeitpunkt für die Anwendung ist am frühen Vormittag, damit die Blätter bis zum Abend abgetrocknet sind.

Ist Ihnen die Herstellung von Schachtelhalmsud zu aufwändig? Kein Problem. Aus dem Hause Neudorff gibt es Schachtelhalm-Extrakt, den Sie bei Amazon günstig kaufen können. Die Samen für die nächste Aussaat von Salbei sollten Sie erst ernten, wenn Sie den Echten und Falschen Mehltau besiegt haben. Das Fraunhofer-Institut ist zwar auf einem guten Weg zu einer Alternative zur chemischen Saatbeizung, allerdings müssen wir uns noch ein wenig gedulden, bis man Samen biologisch desinfizieren kann.

Quellen: Umweltbundesamt.de, Mehltaupilze im Garten, Bio-Gaertner.de, Echter Mehltau und Mein-schöner-Garten.de, Mehltau bekämpfen und NDR.de, Mehltau erkennen-natürlich bekämpfen und Bio-Gaertner.de, Falscher Mehltau und Fraunhofer.de, Desinfektion von Saatgut

Als Amazon-Partner verdiene ich mit qualifizierten Verkäufen.

Magle, Peter Wölwer, Michael Kunde, Andre Fischer bei Flickr. Den Fotografinnen und Fotografen herzlichen Dank!

Das könnte Sie auch interessieren ...

Sind Elfenspiegel bienenfreundlich?
Insekten im Garten

Sind Elfenspiegel bienenfreundlich?

Naturnahe Hobbygärtner lassen sich vom Blütenglanz verschwenderischer Elfenspiegel nicht blenden, sondern hinterfragen ihren Status als Bienenweide. Dieser Ratgeber beleuchtet das Thema ausführlich und gibt eine fundierte Antwort zum Insektenwert von Nemesia. Ein Steckbrief und die besten Tipps für Anzucht, Pflanzung und Pflege lassen keine Zweifel offen, ob Elfenspiegel nun in den pflegeleichten, bienenfreundlichen Garten passt oder nicht. Auf geht's! […]
Baumstumpf im Garten verschönern: Ideen und Tipps
Pflanz-Ideen

Baumstumpf im Garten verschönern: Ideen und Tipps

Ist Ihnen der olle Baumstumpf im Garten ein Dorn im Auge? Mit einfachen Mitteln können Sie den Baumstumpf verschönern und dekorativ verstecken. In diesem Ratgeber erwartet Sie eine Ideen-Sammlung mit Bildern sehenswerter Baumstumpf-Verschönerungen aus anderen Hobbygärten. Warum man einen Baumstumpf stehen lassen sollte, erfahren Sie hier. Handfeste Tipps mögen Sie inspirieren, einen Baumstumpf im Garten zu verschönern. Auf geht's! […]
Ist Hauswurz als Bodendecker geeignet?
Kletterpflanzen und Bodendecker

Ist Hauswurz als Bodendecker geeignet?

Fast jeder Garten hat eine Brachfläche unter Prallsonne und mit knochentrockener Erde, auf der nichts wachsen will. Haben Sie schon einmal die unverwüstliche Hauswurz in Betracht gezogen? Dieser Ratgeber beleuchtet ausführlich die Frage, ob sich Sempervivum als Bodendecker eignet. Lesen Sie hier die Antwort mit handfesten Tipps, damit öde Gartenflächen im farbenfrohen Glanz erstrahlen. Auf geht's! […]

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitätenverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.