Balkon- und Kübelpflanzen

Balkonpflanzen für Schatten: Die besten Tipps

26. April 2024
Für den Balkonkasten auf der Nordseite gibt es auch blühende Pflanzen.
Für den Balkonkasten auf der Nordseite gibt es auch blühende Pflanzen.

Wecken Sie Ihren schattigen Balkon aus dem Dornröschenschlaf. Die Auswahl an blühenden und grünen Zierpflanzen für schattige Standorte ist größer, als Sie denken. Obschon auf der Nordseite des Hauses Licht Mangelware ist, entfalten schattenverträgliche Blumen, Stauden und Gräser eine unerwartete Farbenpracht. Lesen Sie hier die besten Tipps für eine dekorative Bepflanzung von Blumenkästen, die Richtung Norden schauen.

Kurzfassung

Mit welchen Pflanzen kann man einen Balkonkasten auf der Nordseite schön bepflanzen?

Blühende Pflanzen für einen schattigen Balkon sind Fuchsie, Begonie, Edellieschen, Fleißiges Lieschen und Porzellanblümchen. Als Grün- und Strukturpflanzen eignen sich Buntnessel, Frohnleiten Elfenblume, Wolfsmilch, Blaue Mini-Funkie ‚Blue Mouse Ears‘ und die Ziergräser, Straußgras, Schatten-Segge und Hainsimse.

Blühende Pflanzen für den schattigen Balkonkasten

Für ein erfülltes Pflanzenleben auf der kühlen, schattigen Nordseite sind besondere Qualitäten gefragt. Die folgenden Blumen und Stauden zeigen sich erst dann von ihrer schönsten Seite, wenn sie von praller Sonne verschont bleiben:

In einem dekorativen Steingefäß gedeiht die Fuchsie Bicentennial mit hängenden, roten Blüten.
Die Fuchsie ‚Bicentennial‘ braucht keine Sonne für ihre Blütenpracht

Fuchsien (Fuchsia) begeistern mit mehrfarbigen Glocken-, Trompeten- und Röhrenblüten vom Frühling bis zum Herbst.

Eine rot blühende Knollenbegonie steht in einem Metalltopf mit Henkel auf einem Steinboden.
Knollenbegonien sind die Klassiker für den schattigen Standort.

Knollenbegonien (Begonia Tuberhybrida-Gruppe) sind verschwenderische Dauerblüher für den farbenprächtigen Balkonkasten auf der Nordseite. Die ebenfalls beliebten Eisbegonien (Semperflorens-Hybriden) eignen sich besser für eine geschmackvolle Grabgestaltung im Schatten.

Edellieschen (Impatiens-Hybriden Neuguinea-Gruppe), Wuchshöhe 20-40 cm und Fleißiges Lieschen (Impatiens walleriana), 20-30 cm blühen von Mai bis Oktober. Beide Lieschen sind frostempfindlich und werden hierzulande meist einjährig gepflegt, weil die frostfreie Überwinterung heikel ist.

Blick auf die Einzelblüte eines Porzellanblümchens in Nahaufnahme.
Die Blüten des Porzellanblümchens machen gute Laune.

Porzellanblümchen (Saxifraga urbium) macht sich im schattigen Balkonkasten nützlich als blühender Lückenfüller mit einer Wuchshöhe von 5-15 cm und einer Wuchsbreite von 10-20 cm. Schön anzusehen sind die zierlichen, weißen Blüten mit roten Punkten.

Grüner Daumen - Gartenblog von Gudrun Theissen

Grüner-Daumen-Tipp: Sind Sie es leid, schwere Säcke mit Blumenerde auf Ihren Balkon zu schleppen? Die kompakte Blumenerde in Ziegelform von Substral macht Schluss mit der Schlepperei. Jeder Blumenerde-Ziegel im Quellbeutel ist 625 Gramm leicht. Nach Zugabe von 3 Litern Wasser verwandelt sich ein Kokoserde-Block in 10 Liter Blumenerde, vorgedüngt für 6 bis 8 Wochen. Kein Wunder, dass die kompakte Blumenerde von Substral bei Amazon zu den hoch bewerteten Top-Sellern gehört.

Schattenverträgliche Grün- und Strukturpflanzen für den Balkon

Mit schattenverträglichen Blattschmuckpflanzen runden Sie die kreative Bepflanzung im Balkonkasten für die Nordseite elegant ab. Die folgenden Balkonpflanzen brauchen keine Blüten, denn sie überzeugen mit dekorativ gefärbten Blättern, attraktiven Blattstrukturen oder filigranen Grashalmen.

Man schaut von oben auf mehrere Sorten von Buntnesseln.
Buntnesseln gibt es in wunderschönen Sorten

Buntnessel (Solenostemon scutellarioides), eine peppige, einjährige Blattschmuckpflanze in farbenfrohen Sorten für den schattigen Balkon vom Sommer bis zum ersten Frost.

Nahaufnahme der Blätter einer Frohnleiten Elfenblume.
Die Frohnleiten Elfenblume setzt sich mit dekorativen Blättern in Szene.

Frohnleiten Elfenblume (Epimedium perralchicum) mit kissenförmigem Wuchs, 20 cm Wuchshöhe, schwefelgelben Blüten von April bis Mai und braun-grün strukturierten Schmuckblättern, die auch im Winter noch recht ansehnlich sind.

Blick auf etliche Stück einer Wolfsmilch Purpurea.
Eine Wolfsmilch mit dunkelroten Blättern, die im Winter ihre Farbe behalten.

Wolfsmilch ‚Purpurea‘ (Euphorbia amygdaloides) gedeiht dunkelroten, lanzettlichen Blättern bei einer Wuchshöhe von 20-40 cm.

In einem dekorativen Kübel gedeihen drei Mini-Funkien Mouse Ear.

Blaue Mini-Funkie ‚Blue Mouse Ears‘ (Hosta Hybride) begeistert mit blaugrünen Blättern, die an Mäuseohren erinnern. Von Juni bis August thronen zartviolette Glockenblüten über den schmucken Blättern.

Schattenverträgliche Ziergräser dürfen im fantasievollen Pflanzplan nicht fehlen. Empfehlenswert sind klein bleibende Arten und Sorten, die sich harmonisch einbetten in das florale Gesamtbild. Kriechendes Straußgras (Agrostis stolonifera), Schatten-Segge (Carex umbrosa) und Weiße Hainsimse (Luzula nivea) sind lediglich drei Beispiele aus einem breit gefächerten Gräser-Angebot.

Quellen: Baumschule-Horstmann.de, Stauden Halbschatten bis Schatten und Samenhaus.de, Pflanzen für den Nordbalkon und Starkl.at, Blüten im Schatten

Als Amazon-Partner verdiene ich mit qualifizierten Verkäufen.

Ted Mac Grath, Gemawo, Emily Preston, Basswulf, Michael Kunde, Per Arvid Arsen, Marshal Hosel, Valley Brook Gardens, Michael Rice bei Flickr Zbuhdalu, Viola bei Pixabay. Den Fotografinnen und Fotografen herzlichen Dank!

Das könnte Sie auch interessieren ...

Alpenveilchen im Garten: Pflege Tipps
Pflanzen

Alpenveilchen im Garten: Pflege Tipps

Alpenveilchen setzen leuchtende Akzente in Wohnräumen und auf dem Balkon. Aber auch im Garten? Ja, es gibt winterharte Alpenveilchen für den Garten. Hier lernen Sie die 3 schönsten Cyclamen-Arten mit Bildern kennen. In den besten Pflegetipps erfahren Sie alles Wissenswerte über die kernigen Alpenveilchen von Pflanzzeit und Standort bis schneiden, vermehren und überwintern. Auf geht's! […]
Himmelsherold pflanzen und pflegen: Die besten Tipps
Alpenpflanzen

Himmelsherold pflanzen und pflegen: Die besten Tipps

Kennen Sie schon den Boten aus den Alpen, der auch in Ihrem Garten prächtig gedeiht? Der Himmelsherold ist eine zauberhafte alpine Staude, die mit ihren strahlend blauen Blüten den Steingarten zum Leuchten bringt. Trotz seiner zierlichen Wuchsform ist ein… […]
Chili anbauen und trocknen: Die besten Tipps
Balkon- und Kübelpflanzen

Chili anbauen und trocknen: Die besten Tipps

Es wird Sie sicher überraschen: Das feurige Temperament einer Chili Pflanze steckt ausschließlich in den würzig-scharfen Schoten. Beim Pflanzen, Pflegen und Trocknen sind alle Chilis zahm und pflegeleicht. Lesen Sie hier die besten Tipps für den Anbau von Chili Peperoni auf dem Balkon und im Gartenbeet mit den 3 einfachsten Methoden zum Trocknen der Schoten. Auf geht's! […]

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitätenverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.