Kletterpflanzen und Bodendecker

Porzellanblümchen pflanzen und pflegen

8. April 2024
Porzellanblümchen vervollständigen das üppige Gartenbild.
Porzellanblümchen vervollständigen das üppige Gartenbild.

Fehlt Ihnen noch ein immergrüner Lückenfüller im Beet oder ein schattenverträglicher Bodendecker unter Bäumen? Mit dem Porzellanblümchen treffen Sie eine gute Wahl. Das Steinbrechgewächs keinesfalls zerbrechlich, sondern ist (winter)hart im Nehmen. Lesen Sie hier einen informativen Steckbrief mit den besten Pflegetipps für Saxifraga urbium. Sie erfahren alles Wissenswerte von Standort, Boden und Pflanzabstand bis düngen, schneiden und vermehren.

Porzellanblümchen begrünen auch schattige Standorte unter dem Laubdach von Bäumen

Kurzfassung

Porzellanblümchen gedeihen am sonnigen bis schattigen Standort in jedem durchlässigen, locker-humosen Boden. Pflanzzeit ist von Mitte März bis Anfang November. Der Pflanzabstand beträgt 15 cm. Saxifraga urbium sind sehr pflegeleicht. Gießen bei Trockenheit genügt. Optional kann verwelkte Blütenrispen abschneiden und zu lange Ausläufer einkürzen. Im Pflanzjahr ist ein Winterschutz aus Fichtenzweigen empfehlenswert. Eine Startdüngung im Frühjahr bringt das Wachstum in Schwung. Porzellanblümchen-Sorten heißen ‚Clarence Elliott‘ und ‚Aureopunctata‘.

Pflanzenfamilie Steinbrechgewächse (Saxifragaceae)
GattungSteinbrech (Saxifraga)
Name der ArtPorzellanblümchen (Saxifraga urbium)
HerkunftPyrenäen
Wuchsartimmergrüne, winterharte, krautige Pflanze
Wuchshöhe5 cm bis 15 cm
Wuchsbreite 10 cm bis 20 cm
Blütenaufrechte Rispen mit sternförmigen Blüten, dunkelrote Stängel
Blütenfarbenweiß mit roten Punkten, seltener rosafarben
BlütezeitMai und Juni
Besonderheitsehr bienenfreundlich, ökologisch sehr wertvoll
Blättergrundständige Blattrosette, zungenförmig, ledrig, gekerbter Blattrand, graugrün
Früchte Kapseln werden sehr selten gebildet
Giftigkeitungiftig
Winterhärtewinterhart
VerwendungBodendecker, Einfassung, Unterpflanzung, Lückenfüller
Quellen: Wikipedia.org, hier Porzellanblümchen und Baumschule Horstmann, hier Porzellanblümchen und Lubera.com, hier Porzellanblümchen Allgemeines
Porzellanblümchen bilden dekorative Blattrosetten.

Porzellanblümchen pflanzen

Bester Standort und Boden für Porzellanblümchen

Am halbschattigen Standort zeigen sich Porzellanblümchen von ihrer besten Seite. Die dekorativen Rosettenstauden gedeihen ebenfalls am sonnigen und am schattigen Platz. Vom Boden wünschen sich Porzellanblümchen, dass er gut durchlässig und locker-humos ist. Staunässe vertragen sie nicht.

Porzellanblümchen Pflanzabstand

Der richtige Pflanzabstand für Porzellanblümchen beträgt 10 cm bis 15 cm. Einige Gartenmeister plädieren für einen Pflanzabstand von 25 cm. In diesem Fall dauert es länger, bis die Porzellanblümchen einen dichten Teppich bilden.

Ihren Blüten verdanken Porzellanblümchen den Namen.

Ideale Pflanzzeit für Porzellanblümchen

Für Porzellanblümchen ist von Mitte März bis Anfang November Pflanzzeit. Der Boden darf nicht gefroren oder staubtrocken sein.

Quellen: Baumschule-Horstmann.de, hier Porzellanblümchen ‚Clarence Elliott‘ und Lubera.com, hier Porzellanblümchen anpflanzen und Pflanzmich.de, hier Porzellanblümchen Clarence Elliott

Porzellanblümchen Sorten

Zwei Hybriden der Ursprungsart Saxifraga urbium haben sich hierzulande durchgesetzt:

Porzellanblümchen ‚Aureopunctata‘ prahlt mit grün-gelb panaschierten Blättern und zartrosa Sternenblüten mit rosaroten Punkten.

Gelb gemusterte, immergrüne Blätter setzten dezente Akzente im Garten

Porzellanblümchen ‚Clarence Elliott‘ punktet mit rosaroten Sternenblüten, die als Rispen am kräftig roten Stängel über dem sattgrünen Laub thronen.

‚Aureapunctata‘ und ‚Clarence Elliott‘ können Sie bei Amazon kaufen.

Porzellanblümchen pflegen

Nach der Pflanzung und dem Anwachsen können Sie Porzellanblümchen getrost sich selbst überlassen. Die Stauden bilden mit ihren Ausläufern einen ganzjährig bodendeckenden Blätterteppich, wie Sie es von Steinbrechgewächsen, z. B. dem Felsen-Steinbrech, kennen. Ein wenig Pflege erzeugt bei Porzellanblümchen ein gepflegtes Erscheinungsbild.

Schneiden

Es ist nicht nötig, Porzellanblümchen zu schneiden. Sollte ein Bodendecker über seinen Bereich hinauswachsen, können Sie die Pflanze jederzeit zurückschneiden. Wenn Sie sich an den verwelkten Blütenrispen im Spätsommer stören, schneiden Sie die dunkelroten Stängel bis zur Blattrosette ab. Als Schnittblume für die Vase eignet sich jeder Stängel, dessen Blüten sich kürzlich geöffnet haben.

In der Vase machen Porzellanblümchen ebenfalls eine gute Figur.

Überwintern

Porzellanblümchen sind winterhart. Winterschutz ist nur im Pflanzjahr empfehlenswert. Decken Sie die Blattrosetten ab mit Fichtenzweigen.

Düngen

Saxifraga urbium müssen Sie nicht düngen. Günstig für ein dichtes Wachstum und eine schöne Blütezeit ist ein Startdünger im März/April. Wenn es der Platz zwischen den Blattrosetten erlaubt, düngen Sie mit Kompost oder dem Bio Universaldünger mit Langzeitwirkung von Compo (gibt’s bei Amazon). Diese Dünger können Sie auch Porzellanblümchen am Pflanztag ins Pflanzloch geben.

Gießen

Porzellanblümchen sind lediglich bei längerer Trockenheit zu gießen, auch im Winter. Normales Leitungswasser reicht als Gießwasser aus. Kurzzeitige Trockenheit vertragen die Bodendecker besser, als Staunässe.

Grüner Daumen - Gartenblog von Gudrun Theissen

Grüner-Daumen-Tipp: Mit der Bewässerungsbrause von Gardena wird Gießen von Porzellanblümchen zum Vergnügen. Dank stufenloser Wassermengenregulierung können Sie die Bodendecker zur Blütezeit mit feiner Brause wässern. Hervorragend passt die Schlauchbox dazu, damit Sie den Wasserschlauch rückenfreundlich und ohne Nervenstress bis zu den Pflanzen ziehen können. Die Gardena Bewässerungsbrause und die Gardena Schlauchbox mit 20 m Schlauch können Sie direkt beim Hersteller kaufen.

Porzellanblümchen vermehren

Am einfachsten können Sie Porzellanblümchen durch Teilung vermehren. Bester Zeitpunkt ist im Frühjahr. Mit dem Spaten stechen Sie einen Ausläufer mit vollständiger Blattrosette ab und heben ihn mit seinen Wurzeln aus dem Boden. Am neuen Standort pflanzen Sie den Ableger genauso tief, wie zuvor und gießen an. Ein Ausläufer wird besser anwachsen, wenn sie ihn zuerst in einem Topf mit Blumenerde im Halbschatten aufpäppeln. Weil Porzellanblümchen so gut wie nie Früchte mit Samen bilden, ist die Aussaat keine Option.

Grüner Daumen - Gartenblog von Gudrun Theissen

Grüner-Daumen-Tipp: Wenn Sie für Porzellanblümchen in die Knie gehen, sollten Sie auf einer gepolsterten Kniebank landen. Seitliche Handgriffe erleichtern das Aufstehen und Hinknien. Umgedreht wird die Kniebank zur gepolsterten Gartenbank. Bei Amazon hoch bewertet und oft gekauft ist die Kesser 2in1 Kniebank.

Krankheiten und Schädlinge an Porzellanblümchen

Am richtigen Standort mit durchlässiger Erde gepflanzte Porzellanblümchen sind sehr selten Opfer von Krankheiten und Schädlingen. Die größte Gefahr droht den Bodendeckern durch Staunässe.

Quellen: Lubera.com, hier Porzellanblümchen die einfache Pflege und Baumschule-Horstmann.de, hier Porzellanblümchen ‚Aureopunctata‘

Fazit

Um den Titel schönster Bodendecker für alle Lagen liefern sich Porzellanblümchen und Kleines Immergrün ein Kopf-an-Kopf Rennen. Bodendeckende Lückenfüller, dekorative Beetumrandungen und schattenverträgliche Unterpflanzungen für das ganze Jahr werden von Hobbygärtnern händeringend gesucht. Porzellanblümchen decken alle Wünsche ab und sind dabei anspruchslos, ungiftig, bienenfreundlich und sehr pflegeleicht.

Als Amazon-Partner verdiene ich mit qualifizierten Verkäufen.

Eric Hunt, Jeff Collman, Martin Dewhurst, Jörg Kaspari, Wez Smith, Flower Ideas, Margret Anderson bei Flickr. Den Fotografinnen und Fotografen herzlichen Dank!

Das könnte Sie auch interessieren ...

Alpenveilchen im Garten: Pflege Tipps
Pflanzen

Alpenveilchen im Garten: Pflege Tipps

Alpenveilchen setzen leuchtende Akzente in Wohnräumen und auf dem Balkon. Aber auch im Garten? Ja, es gibt winterharte Alpenveilchen für den Garten. Hier lernen Sie die 3 schönsten Cyclamen-Arten mit Bildern kennen. In den besten Pflegetipps erfahren Sie alles Wissenswerte über die kernigen Alpenveilchen von Pflanzzeit und Standort bis schneiden, vermehren und überwintern. Auf geht's! […]
Himmelsherold pflanzen und pflegen: Die besten Tipps
Alpenpflanzen

Himmelsherold pflanzen und pflegen: Die besten Tipps

Kennen Sie schon den Boten aus den Alpen, der auch in Ihrem Garten prächtig gedeiht? Der Himmelsherold ist eine zauberhafte alpine Staude, die mit ihren strahlend blauen Blüten den Steingarten zum Leuchten bringt. Trotz seiner zierlichen Wuchsform ist ein… […]
Chili anbauen und trocknen: Die besten Tipps
Balkon- und Kübelpflanzen

Chili anbauen und trocknen: Die besten Tipps

Es wird Sie sicher überraschen: Das feurige Temperament einer Chili Pflanze steckt ausschließlich in den würzig-scharfen Schoten. Beim Pflanzen, Pflegen und Trocknen sind alle Chilis zahm und pflegeleicht. Lesen Sie hier die besten Tipps für den Anbau von Chili Peperoni auf dem Balkon und im Gartenbeet mit den 3 einfachsten Methoden zum Trocknen der Schoten. Auf geht's! […]

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitätenverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.