Gartenpraxis

Nassen Rasen mähen kurz nach Regen: Geht das?

15. Mai 2024
Beim Mähen von nassem Rasen sind wichtige Punkte zu beachten.
Beim Mähen von nassem Rasen sind wichtige Punkte zu beachten.

Regenwetter bei schwül-warmen Temperaturen lässt den Rasen rasant in die Höhe schießen. Hartnäckig hält sich unter Hobbygärtnern das Gerücht, man dürfe feuchtes Gras nicht mähen. Angesehene Rasenexperten sehen das anders. Tatsächlich können Sie sehr wohl den Rasen mähen kurz nach Regenfällen, wenn Sie einige wichtige Tipps beachten.

Kurzfassung

Wie mähe ich nassen Rasen richtig?

Nassen Rasen mähen ist möglich, indem man den Auffangkorb am Rasenmäher befestigt, den Rasen nicht betritt, den Mäher auf maximale Schnitthöhe einstellt und regelmäßig das Schnittgut entfernt. Um den Rasen zu schonen, wird er nach Regen auf eine Halmhöhe von 4-5 cm gemäht.

In einer regennassen Wiese steht eine Sitzbank aus Holz. Im Hintergrund steht ein Baum. Sonnenstrahlen fallen auf die nasse Wiese.
Oftmals bleibt nichts anderes übrig, als den hohen Rasen nach Regen zu mähen, bevor er zur Wiese wird.

Ist es grundsätzlich möglich, nassen Rasen zu mähen?

Unter anerkannten Rasenexperten herrscht Einigkeit über die häufige Frage nach dem Rasenmähen bei Regenwetter.

Harald Nonn, Vorsitzender der Deutschen Rasengesellschaft sagt hierzu, Zitat „Grundsätzlich kann man auch bei Regen oder bei nassem Rasen mähen. Die wenigsten Schwierigkeiten bereitet das Mähen allerdings, wenn die Blätter trocken sind.“ Martin Degenbeck von der LWG (Bayerischen Landesanstalt für Stadtgrün und Landschaftsbau) meint, Zitat: „Traditionell hat man die Wiesen mit der Sense frühmorgens gemäht, wenn noch Tau auf den Gräsern ist; das ergibt einen sauberen und schonenden Schnitt. Insofern kann man einen Rasen problemlos mähen, wenn er nass ist.“

Quelle für beide Zitate Oekotest.de, Sollte man nassen Rasen mähen Wir haben Experten gefragt).

Auf keinen Fall sollten Sie den Rasen mähen, wenn Pfützen darauf stehen. Stauende Nässe weicht den Untergrund so stark auf, dass Mähen dem Rasen und dem Rasenmäher schadet. Bei Elektro-Mähern besteht außerdem die Gefahr, dass die Steckverbindungen feucht werden. Die Pfützenbildung sollten Sie zum Anlass nehmen, den trockenen Rasen zu vertikutieren und zu sanden.

Grüner Daumen - Gartenblog von Gudrun Theissen

Grüner-Daumen-Tipp: Nassen Rasen zu mähen, kann sehr anstrengend sein. Für kraftsparendes Rasenmähen nach Regen eignet sich ein leichtgewichtiger Rasenmäher, wie der Bestseller Nr. 1 unter den Sichelmähern bei Amazon, der Einhell City Akku-Rasenmäher GE-CM 18/30. Im großen Garten meistern Sie feuchtes Gras nach Regen mit einem Rasenmäher mit Radantrieb, wie der Einhell Akku-Rasenmäher GE-CM 36/47 S HW

Wie mähe ich Rasen nach Regen richtig? Die besten 5 Tipps

Nachdem wir die Grundsatzfrage mithilfe von Rasenexperten geklärt haben, geht es hier um die richtige Vorgehensweise beim Mähen von nassem Gras. Lesen Sie im Folgenden die 5 besten Tipps. So mähen Sie Rasen nach Regen richtig:

Nassen Rasen mit Fangkorb mähen, auch bei einem Mulchmäher. Bleibt nasses Schnittgut auf dem Rasen liegen, droht Schimmelbildung.

Den Auffangkorb leeren, wenn er halb voll ist. Nasses Gras hat ein höheres Gewicht, als trockenes. Ein zu schwerer Auffangkorb drückt die Räder des Rasenmähers tief in den Boden, sodass unschöne Spurrillen entstehen.

Nassen Rasen vor dem Mähen nicht betreten. Die Messer des Rasenmähers erfassen nur aufrecht stehende Halme. Darum geht man während des Mähens genau hinter dem Rasenmäher.

Für ein kraftsparendes Rasen mähen nach Regen, wird der Rasenmäher auf maximale Schnitthöhe eingestellt. In einem zweiten Durchgang kann man den nassen Rasen auf die ideale Höhe von 4 cm bis 5 cm mähen.

Nasses Schnittgut vom Messerbalken abstreifen, bevor der Motor stottert. Hierzu den Rasenmäher abstellen. Einen Benzinmäher kippt man so, dass Zündkerze und Luftfilter oben stehen. Zündkerze abziehen und das nasse Gras von den Messern entfernen. Bei Elektro-Mähern vorher den Stromstecker ziehen, bei Akku-Mähern den Akku entfernen.

Quellen: Hecht-Garten.de, Bei Regen Rasen mähen und Oekostest.de, Sollte man nassen Rasen mähen und Rasengesellschaft.de, Hausrasen Pflegemaßnahmen

Als Amazon-Partner verdiene ich mit qualifizierten Verkäufen.

Beasternchen bei Pixabay. Alwin23, Mauke Bopmann bei Flickr. Den Fotografinnen und Fotografen herzlichen Dank!

Das könnte Sie auch interessieren ...

Alpenveilchen im Garten: Pflege Tipps
Pflanzen

Alpenveilchen im Garten: Pflege Tipps

Alpenveilchen setzen leuchtende Akzente in Wohnräumen und auf dem Balkon. Aber auch im Garten? Ja, es gibt winterharte Alpenveilchen für den Garten. Hier lernen Sie die 3 schönsten Cyclamen-Arten mit Bildern kennen. In den besten Pflegetipps erfahren Sie alles Wissenswerte über die kernigen Alpenveilchen von Pflanzzeit und Standort bis schneiden, vermehren und überwintern. Auf geht's! […]
Himmelsherold pflanzen und pflegen: Die besten Tipps
Alpenpflanzen

Himmelsherold pflanzen und pflegen: Die besten Tipps

Kennen Sie schon den Boten aus den Alpen, der auch in Ihrem Garten prächtig gedeiht? Der Himmelsherold ist eine zauberhafte alpine Staude, die mit ihren strahlend blauen Blüten den Steingarten zum Leuchten bringt. Trotz seiner zierlichen Wuchsform ist ein… […]
Chili anbauen und trocknen: Die besten Tipps
Balkon- und Kübelpflanzen

Chili anbauen und trocknen: Die besten Tipps

Es wird Sie sicher überraschen: Das feurige Temperament einer Chili Pflanze steckt ausschließlich in den würzig-scharfen Schoten. Beim Pflanzen, Pflegen und Trocknen sind alle Chilis zahm und pflegeleicht. Lesen Sie hier die besten Tipps für den Anbau von Chili Peperoni auf dem Balkon und im Gartenbeet mit den 3 einfachsten Methoden zum Trocknen der Schoten. Auf geht's! […]

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitätenverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.