Vorgarten

Vorgarten mit Lavendel gestalten: Tipps

19. April 2024
Lavendel ist die ideale Pflanze für eine dekorative Vorgartengestaltung.
Lavendel ist die ideale Pflanze für eine dekorative Vorgartengestaltung.

Ein Vorgarten auf der Südseite ist wie geschaffen für die Gestaltung mit Lavendel. Der mediterrane Blütenstrauch ist pflegeleicht, winterhart, bienenfreundlich und ungiftig. Viele schöne Lavendelsorten verbreiten nördlich der Alpen das Flair der sonnendurchfluteten Provence. Lassen Sie sich hier inspirieren von fantasievollen Gestaltungsideen mit Lavendel für den Vorgarten.

Kurzfassung

Welche Lavendelsorten eignen sich für die Vorgartengestaltung?

Geeignete winterharte Lavendel-Sorten für den Vorgarten sind der Echte Lavendel (Lavandula angustifolia), Garten-Lavendel ‚Hidcote Blue‘, Garten-Lavendel ‚Blue Mountain White‘, Garten-Lavendel ‚Hidcote Pink‘ und Provence-Lavendel ‚Grappenhall‘. Diese Premium-Sorten überzeugen durch ihre Hitze- und Trockenverträglichkeit, duftende Blütenfülle, robuste Winterhärte und anspruchslose Genügsamkeit.

Schöne Lavendelsorten für die kreative Vorgartengestaltung

Lavendel stammt von den sonnendurchfluteten Küstenregionen des Mittelmeeres. Dank seiner Herkunft gehen Hitze, Trockenheit und pralle Sonne spurlos am Lavendel vorbei. Außerdem ist er bienenfreundlich, ungiftig und sehr pflegeleicht. Als Halbstrauch ist der Lippenblütler ausreichend frostfest für einen Vorgarten nördlich der Alpen. Seine guten Eigenschaften hat Echter Lavendel (Lavandula angustifolia) als Stammvater weitergegeben an seine schönsten Hybriden. Welche Sorten das sind, verrät Ihnen folgende Übersicht:

Echter Lavendel (Lavandula angustifolia): blauviolette Blüten von Juni bis Juli, Wuchshöhe 60-70 cm.

Garten-Lavendel ‚Hidcote Blue‘ mit dunkel-blauvioletten Blüten, Wuchshöhe 30-40 cm, schön im Kübel und kleinen Vorgarten.

Blick auf ein Beet mit Lavendel Hidcote blue.

Garten-Lavendel ‚Dwarf Blue‘ mit violetten Blüten von Juni bis Juli, Wuchshöhe 40-50 cm.

Garten-Lavendel ‚Blue Mountain White‘ mit rein weißen Blüten von Juni bis Juli, 60-70 cm Wuchshöhe.

Garten-Lavendel ‚Hidcote Pink‘ mit zart-rosa Blüten von Juni bis Juli, 40-50 cm Wuchshöhe.

Blick auf ein Beet mit weißem Lavendel

Zwerg-Lavendel ‚Nana Alba‘ mit weißen Blüten von Juni bis Juli 25-35 cm Wuchshöhe, ideal für den kleinen Vorgarten.

Provence-Lavendel ‚Grappenhall‘ mit hellvioletten Blüten von Juli bis August, 70-90 cm Wuchshöhe.

Lavendelfelder erstrecken sich in der Toscana bis zum Horizont.
Provence-Lavendel bis zum Horizont.
Grüner Daumen - Gartenblog von Gudrun Theissen

Grüner-Daumen-Tipp: Wenn Sie bei den Gestaltungsarbeiten im Vorgarten in die Knie gehen müssen, sollte sich eine gepolsterte Bank zwischen Ihren Knien und dem harten Boden befinden. Bei Amazon hoch bewertet und oft gekauft ist die KESSER® 2 in 1 XXL Kniebank*. Ich habe diese Kniebank selbst gekauft und bin restlos begeistert.

Ideen für die Vorgartengestaltung mit Lavendel

Haben Sie Ihren ganz persönlichen Lavendel-Favoriten entdeckt? Oder gleich alle winterharten Schönheiten ins Herz geschlossen? Dann lesen Sie hier kreative Vorschläge und Ideen mit Bildern aus schönen Vorgärten mit Lavendel:

Hohe Lavendelarten mit hellen Blüten setzen Sie als dekorative Kulissenpflanzen. Mit diesen Gestaltungstrick erzeugt man optische Tiefe.

Blick auf einen Vorgarten mit blühendem Lavendel, dahinter steht eine hellgrüne, hohe Laubhecke.
Im Vorgarten auf der Südseite entfaltet Lavendel seine mediterrane Pracht.

Aus Lavendelbüschen legen Sie eine niedrige Hecke als blütenreiche Einfriedung an.

Blick auf einen Vorgarten mit einer Stahlbeetumrandung. In der ersten Reihe stehen Lavendel, dahinter steht eine 2 m hohe Glanzmispelhecke.
Bei dieser Vorgartengestaltung hat man sich entschieden für Lavendel und eine Glanzmispelhecke in stählerner Beetumrandung.

Pflanzen Sie Lavendel in Terracotta-Töpfe und stellen diese rechts und links von der Eingangstüre als florales Begrüßungskomitee.

Blick auf eine Vorgartengestaltung mit Lavendel und Kugel-robinien vor einem grauen Haus mit einem gepflasterten Zugang.
In diesem Vorgarten demonstrieren Kugel-Robinien und Lavendel harmonische Zweisamkeit.

Farbenfrohe Arrangements mit Lavendel gestalten Sie im Vorgarten mit mediterranen Kräutern. Blüten-Salbei ‚Viola Klose‘ (Salvia nemorosa) blüht von Mai bis September tief violett, Thymian ‚Red Carpet‘ (Thymus praecox) liegt Lavendel mit rosaroten Blütenteppichen zu Füßen. Gesellen sich die Rote Spornblume ‚Rosenrot‘ dazu mit dem silberlaubigen Wollziest (Stachys byzantina), entsteht im Vorgarten ein Fest der Farben.

ein Vorgarten mit weißen Rispenhortensien, blauen Lavendel in mehreren Beeten, dazwischen Kiesmulch.
Einen Vorgarten kann man sehr wohl mit Lavendel und Hortensien gestalten, trotz der unterschiedlichen Ansprüche.

Quellen: Pflanzenversand-Gaissmayer.de, Lavandula angustifolia, Bauhaus.info Lavendel Gestaltungsideen, Baumschule-Horstmann.de, Lavendel Pflanzen

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Jörg Kaspari (5 Bilder), Bea, Melamar2012 bei Flickr. Hans bei Pixabay. Den Fotografinnen und Fotografen herzlichen Dank!

Das könnte Sie auch interessieren ...

Alpenveilchen im Garten: Pflege Tipps
Pflanzen

Alpenveilchen im Garten: Pflege Tipps

Alpenveilchen setzen leuchtende Akzente in Wohnräumen und auf dem Balkon. Aber auch im Garten? Ja, es gibt winterharte Alpenveilchen für den Garten. Hier lernen Sie die 3 schönsten Cyclamen-Arten mit Bildern kennen. In den besten Pflegetipps erfahren Sie alles Wissenswerte über die kernigen Alpenveilchen von Pflanzzeit und Standort bis schneiden, vermehren und überwintern. Auf geht's! […]
Himmelsherold pflanzen und pflegen: Die besten Tipps
Alpenpflanzen

Himmelsherold pflanzen und pflegen: Die besten Tipps

Kennen Sie schon den Boten aus den Alpen, der auch in Ihrem Garten prächtig gedeiht? Der Himmelsherold ist eine zauberhafte alpine Staude, die mit ihren strahlend blauen Blüten den Steingarten zum Leuchten bringt. Trotz seiner zierlichen Wuchsform ist ein… […]
Chili anbauen und trocknen: Die besten Tipps
Balkon- und Kübelpflanzen

Chili anbauen und trocknen: Die besten Tipps

Es wird Sie sicher überraschen: Das feurige Temperament einer Chili Pflanze steckt ausschließlich in den würzig-scharfen Schoten. Beim Pflanzen, Pflegen und Trocknen sind alle Chilis zahm und pflegeleicht. Lesen Sie hier die besten Tipps für den Anbau von Chili Peperoni auf dem Balkon und im Gartenbeet mit den 3 einfachsten Methoden zum Trocknen der Schoten. Auf geht's! […]

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitätenverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.