Balkon- und Kübelpflanzen

Balkonkasten im Halbschatten: Ideen und Tipps

25. April 2024

Es mag Sie überraschen, dass ein üppig blühender Balkon durchaus im Halbschatten liegen kann. In diesem Ratgeber finden Hobbygärtner Inspirationen und Tipps für die schönsten Blumen, die man im halbschattigen Balkonkasten pflanzen kann. Lassen Sie sich verzaubern von einer großen Vielfalt pflegeleichter Pflanzen, die auch an schattigen Plätzchen prächtig gedeihen und Ihren Balkon zum Wohlfühlort machen. Auf geht’s!

Kurzfassung

Schöne Frühlingsblüher für den Balkonkasten im Halbschatten sind Blausternchen, Schneeglöckchen, Bergenien, Duftveilchen, Glöckchen-Lauch und Kissen-Primeln. Zu den schönsten Sommerblühern gehören Cambridge-Storchschnabel, Knollenbegonien, Zwergiges Fleißiges Lieschen, Zwerg-Fuchsien und Schneeflockenblumen.

Frühlingsblüher für den Balkonkasten im Halbschatten

Mit den folgenden Pflanzen heißt es schon im Frühjahr auf dem Balkon Vorhang auf für Blütenpracht im Halbschatten. Blumenzwiebeln, wie Blausternchen, kann man ab Februar auf der Fensterbank vortreiben. Alle anderen Frühlingsblüher für den Balkonkasten können Sie durch Aussaat vorziehen.

Blausternchen (Scilla siberica): Wuchshöhe 10-20 cm, Blütezeit von März bis April, Blütenfarben weiß, blau oder rosa.

Eine Biene sitzt auf einer weit geöffneten Blausternchen-Blüte. Zwei weitere Blüten stehen daneben auf dem Waldboden.
Blausternchen sind sehr bienenfreundlich.

Schneeglöckchen (Galanthus nivalis): Wuchshöhe 10-20 cm, Blütezeit von Februar bis März, Blütenfarbe weiß.

Nahaufnahme von mehreren Schneeglöckchen. Im hintergrund blühen Krokusse. Ein Geländer ist verschwommen noch zu erkennen.
Schneeglöckchen gedeihen auch im Blumenkasten.

Bergenien (Bergenia): Wuchshöhe 25-40 cm, Blütezeit von März bis Mai, z. B. ‚Baby Doll‘ mit zartrosa Blüten und zierlichen 25 cm Höhe.

Blick von oben auf eine einzelne Bergenie Baby Doll mit grün glänzenden Blättern und rosa Blüten.
Bergenia ‚Baby Doll‘ gedeiht viel zierlicher, als andere Bergenien.

Duftveilchen (Viola odora): Wuchshöhe 5-15 cm, herrlich duftende Blütezeit Februar bis April, z. B. ‚Alba‘ mit weißen Blüten, ‚Rosine‘ mit rosa Blüten und ‚Arkwright Ruby‘ mit roten Blüten.

Violette Duftveilchen in Nahaufnahme.
Duftveilchen halten, was der Name verspricht.

Glöckchen-Lauch, Schnee-Lauch (Allium triquetrum): Wuchshöhe 25 cm, weiße Blütenglöckchen von März bis April.

Blick auf einen Glöckchenlaub mit 8 Blüten in Nahaufnahme.
Glöckchenlauch sieht Schneeglöckchen ähnlich, blüht aber etwas später.

Kissen-Primeln (Primula pruhoniciana): Wuchshöhe 8-10 cm, violettblaue Blüten von März bis April.

Zwischen Schottersteinen gedeiht eine Kissenprimel mit violetten Blüten.
Die Kissenprimel ist wie geschaffen für ein halbschattiges Plätzchen.
Grüner Daumen - Gartenblog von Gudrun Theissen

Grüner-Daumen-Tipp: Die kompakte Blumenerde von Substral macht Schluss mit dem Schleppen schwerer Blumensäcke. Ein 625 Gramm leichter Substrat-Ziegel im Quellbeutel verwandelt sich durch Zugabe von 3 Litern Wasser in 10 Liter torffreie Blumenerde, vorgedüngt für 6 bis 8 Wochen. Kein Wunder, dass die kompakte Blumenerde von Substral zu den hoch bewerteten Top-Sellern bei Amazon gehört.

Sommerblüher für den halbschattigen Balkonkasten

Die folgenden Sommerblumen schmücken jeden Balkonkasten im Halbschatten mit einer nicht enden wollenden Blütezeit. Regelmäßiges Gießen und ein Flüssigdünger alle 1 bis 2 Wochen behagen den Dauerblühern sehr. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, verwelkte Blüten auszuputzen. Bei den beiden hängenden Empfehlungen Cambridge-Storchschnabel und Schneeflockenblumen ist Ausputzen nicht nötig, weil die Blumen selbstreinigend sind.

Cambridge-Storchschnabel (Geranium cantabrigiense): hängend, Wuchslänge bis 30 cm, rosa-violette Blüten von Mai bis August.

Blick auf einen Cambridge-Storchschnabel im Verkaufscontainer, der auf der Erde steht.
Cambridge Storchschnabel kann man auch im Halbschatten pflanzen.

Knollenbegonien (Begonia): Wuchshöhe 25-30 cm, Blütezeit von Juni bis Oktober. Blütenfarben rot, gelb, violett, orange, rosa, weiß.

An einem uralten Fenster in einem uralten schwarzen Blumenkasten gedeihen prächtige rote Begonien und rote Fuchsien.
Auch eine Idee für den Halbschatten: Begonien und Fuchsien im Shabby Look

Zwergiges fleißiges Lieschen (Impatiens walleriana): Wuchshöhe: 15-25 cm, Blütezeit von Juni bis September, Blütenfarben weiß, orange, rosa, rot und zweifarbig, auch wunderschön für die dekorative Grabgestaltung.

In einem Terracotta-Topf gedeiht ein rotes Edellieschen, umrankt von Efeu
Fleißiges Lieschen gibt es auch als kleinwachsende Sorten.

Zwerg-Fuchsien (Fuchsia microphylla): Wuchshöhe: 10-25 cm, Blütezeit Mai bis September, Blütenfarben rot, violett, weiß, zweifarbig.

Zwei violett-blaue Fuchsienblüten mit Blättern im Hintergrund.
Es gibt stehende und hängende Fuchsien für den halbschattigen Blumenkasten.

Schneeflockenblumen (Sutera cordata), hängend, Wuchslänge: 15-20 cm, Blütezeit von Mai bis Oktober, Blütenfarbe weiß.

Blick auf eine einzelnen Schneeflockenblumen-Blüte mit grünen Blättern.

Die ideale Grünpflanze für den Balkonkasten im Halbschatten ist Sommerefeu (Delairea odorata), die einjährige Variante von dem wohlbekannten Efeu (Hedera helix). Die frostempfindliche, windende Pflanze begeistert mit grün glänzenden Blättern, bis zu 300 cm langen Ranken und rasanter Wuchsgeschwindigkeit.

Quellen: Obi.at, Balkonpflanzen für den Halbschatten und Floristik24.de, Balkonpflanzen und Baumschule-Horstmann.de, Cambridge-Storchschnabel und Dehner.at, Knollenbegonie

Als Amazon-Partner verdiene ich mit qualifizierten Verkäufen.

John Hagstrom, Heathen1220, Mike Jones, Whitebuffalobk, Plants Express, Walkuere123, Naturgucker, Wolfgang Eckert, Flickr. Den Fotografinnen und Fotografen herzlichen Dank!

Das könnte Sie auch interessieren ...

Alpenveilchen im Garten: Pflege Tipps
Pflanzen

Alpenveilchen im Garten: Pflege Tipps

Alpenveilchen setzen leuchtende Akzente in Wohnräumen und auf dem Balkon. Aber auch im Garten? Ja, es gibt winterharte Alpenveilchen für den Garten. Hier lernen Sie die 3 schönsten Cyclamen-Arten mit Bildern kennen. In den besten Pflegetipps erfahren Sie alles Wissenswerte über die kernigen Alpenveilchen von Pflanzzeit und Standort bis schneiden, vermehren und überwintern. Auf geht's! […]
Himmelsherold pflanzen und pflegen: Die besten Tipps
Alpenpflanzen

Himmelsherold pflanzen und pflegen: Die besten Tipps

Kennen Sie schon den Boten aus den Alpen, der auch in Ihrem Garten prächtig gedeiht? Der Himmelsherold ist eine zauberhafte alpine Staude, die mit ihren strahlend blauen Blüten den Steingarten zum Leuchten bringt. Trotz seiner zierlichen Wuchsform ist ein… […]
Chili anbauen und trocknen: Die besten Tipps
Balkon- und Kübelpflanzen

Chili anbauen und trocknen: Die besten Tipps

Es wird Sie sicher überraschen: Das feurige Temperament einer Chili Pflanze steckt ausschließlich in den würzig-scharfen Schoten. Beim Pflanzen, Pflegen und Trocknen sind alle Chilis zahm und pflegeleicht. Lesen Sie hier die besten Tipps für den Anbau von Chili Peperoni auf dem Balkon und im Gartenbeet mit den 3 einfachsten Methoden zum Trocknen der Schoten. Auf geht's! […]

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitätenverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.