Insekten im Garten

Sind Elfenspiegel bienenfreundlich?

23. Juni 2024

Mit ihrer atemberaubenden Blütenpracht verwandeln Elfenspiegel Balkon, Terrasse und Blumenbeet in ein farbenprächtiges Sommermärchen. Moderne Hobbygärtner hinterfragen das Blütenfestival kritisch nach der Bienenfreundlichkeit. Ob Elfenspiegel bienenfreundlich sind, erfahren Sie hier mit den besten Tipps für Aussaat und Pflanzung. Auf geht’s!

Kurzfassung

Sind Elfenspiegel bienenfreundlich?

Ja, Elfenspiegel (Nemesia) sind sehr bienenfreundlich und eine wertvolle Nahrungsquelle für Honigbienen, Wildbienen und Hummeln. Die offenen, trompetenförmigen Blüten sind für Bienen leicht zugänglich. Dort finden die Insekten reichlich Nektar und Pollen, den sie für ihre eigene Ernährung und als Futter für ihr Volk dringend benötigen. Hinzu kommt eine monatelange Blütezeit vom Frühling bis in den Herbst, sodass Elfenspiegel für Bienen den ganzen Sommer über eine unerschöpfliche Nahrungsquelle sind.

Bienen finden leichten Zugang zu den Nektar- und Pollenvorräten einer Nemesia.

Elfenspiegel Steckbrief

Blick auf mehrere Blüten der Elfenspiegel-Sorte Goldige Greta.
Die Elfenspiegel-Sorte „Goldige Greta“ wurde in Norddeutschland zur Balkonpflanze des Jahres gewählt.
PflanzenfamilieBraunwurzgewächse (Scrophulariaceae)
Name der Gattung mit 65 ArtenElfenspiegel (Nemesia)
HerkunftSüdafrika
Wuchsarteinjährige, krautige Pflanze
Wuchsformbuschig
Wuchshöhe15-25 cm
BlütezeitMai bis Oktober
Bienenfreundlichkeitsehr bienenfreundlich, Insektenwert 5/5
Blütenfarbenweiß, rot, rosa, gelb, orange, blau, violett und mehrfarbig
Blättermittelgrün, gezähnt, meist vom Blütenteppich überdeckt.
FrüchteKapseln mit vielen, hauchfeinen Samen
Winterhärtenicht winterhart
Giftigkeitungiftig
VerwendungTopfgarten, Blumenkasten, Kübel, Blumenrabatte
Quellen: Wikipedia.org, Elfenspiegel und Lubera.com, Elfenspiegel und Shop.Trachtpflanzen24.de, Saatgut Elfenspiegel
Nemesia strumosa gibt es wunderschönen Farben.

Sind Elfenspiegel bienenfreundlich?

Ja, Elfenspiegel (Nemesia) sind sehr bienenfreundlich. Anerkannte Experten für Bienenweiden sind voll des Lobes für die Sommerblumen aus Südafrika. Schon mehrfach wurden verschiedene Elfenspiegel Sorten zur Balkonpflanze des Jahres gekürt. Die Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau nennt Elfenspiegel in einem Atemzug mit Zauberschnee (Euphorbia hypericifolia), Dahlien (Dahlia), Zauberglöckchen (Calibrachoa) und weiteren Bienenmagneten in ihrer vielbeachteten Broschüre „Lebensräume für (Wild)Bienen – Garten und Balkon insektenfreundlich gestalten“, die Sie hier downloaden können. Das Team von Trachtpflanzen24 attestiert der besonders blütenreichen Art Nemesia strumosa den optimalen Insektenwert 5 von 5. Der Status von Elfenspiegel als Bienenfutterpflanze beruht auf diesen Kriterien:

Leicht zugängliche, offene Blüten mit kurzen Röhren.

Nektar und Pollen sind reichlich vorhanden.

Lange Blütezeit von Mai bis Oktober überbrückt die ansonsten blütenarme Sommerzeit.

In einem Tontopf gedeihen Elfenspiegel, Lobelien und rote Petunien.
Elfenspiegel, Petunien und Lobelien laden Bienen zum Nektarbuffet auf dem Balkon.

Was zeichnet Bienenfutterpflanzen aus?

Ausschlaggebend für die Klassifizierung als Bienenfutterpflanze oder auch Bienenweide ist die Verfügbarkeit von Pollen und Nektar in einer ausreichenden Menge. Auch wenn es vordergründig so erscheint, kann längst nicht jede Staude dieses Kriterium erfüllen. Primär Pflanzen mit gefüllten Blüten sind für Bienen eine Mogelpackung ohne Nahrung und sind lediglich schön anzuschauen. Grund hierfür ist, dass die Staubblätter und Nektarien in Blütenblätter umgewandelt wurden. Ungefüllte Blüten dagegen sind leicht zugänglich und liefern den begehrten Pollen als Aufbaunahrung und Nektar als Energielieferanten in Form von Honig. Neben Elfenspiegel gehören zahlreiche andere Braunwurzgewächse zu den Bienenfutterpflanzen, vom beliebten Schmetterlingsflieder (Buddleja davidii) über den giftigen Fingerhut (Digitalis) bis zur sagenumwobenen Alpen-Wulfenie (Wulfenia).

Bei Grüner Daumen gibt es viele praktische Gartenutensilien zu entdecken, die man bei Amazon kaufen kann.

Grüner-Daumen-Tipp: Perfekt geeignet für die Anzucht von Elfenspiegel ist das Schramm Anzuchtset. Es besteht aus 6 Anzuchtschalen mit Deckel und insgesamt 144 abbaubaren Kokostöpfchen. Das erspart Ihnen und den Pflänzchen das heikle Pikieren, weil man die Töpfchen mit in die Erde setzt.

Elfenspiegel Tipps für Aussaat, Pflanzung und Pflege

Anzucht: März-April, 5 Samen je Töpfchen, Keimzeit 14-18 Tage bei 18°-20° Celsius, Normalkeimer samendick übersieben, regelmäßig besprühen mit kalkfreiem Wasser.

Ein hellgrüner Sämling mit 2 Keimblättchen und den ersten beiden echten Blättchen gedeiht in lockerer Anzuchterde.
Elfenspiegel Samen keimen schnell.

Standort: sonnig bis halbschattig, warm, regen- und windgeschützt.

Boden und Substrat: normaler, mäßig trockener Gartenboden, locker-durchlässiges, torffreies Substrat.

Pflanzzeit und Direktaussaat: ab Mitte Mai, in rauen Lagen ab Anfang Juni.

Pflanzabstand: 15 cm bis 20 cm.

Gießen: bei fühlbar angetrockneter Erde gießen, vorzugsweise mit Regenwasser.

Düngen: alle 2 Wochen einen Flüssigdünger für Blühpflanzen (gibt’s bei Amazon) ins Gießwasser geben.

Schneiden: verwelkte Blüten ausputzen oder nach dem ersten Blütenflor alle Triebe um ein Drittel zurückschneiden.

Schädlinge: Blattläuse und Weiße Fliegen zuerst abbrausen, dann bekämpfen mit Seifenlösung (30-40 g Kernseife, 1 Spritzer Spiritus in 1 l Wasser) oder Bio-Schädlingsfrei von Compo (gibt’s bei Amazon).

Überwinterung: Elfenspiegel sind nicht winterhart und werden nach dem ersten Frost auf dem Kompost oder im Biomüll entsorgt.

Eine Wildbiene befindet sich im Anflug auf die weißen Blüten einer Nemesia.
Elfenspiegel sind für Nektarsammler ein beliebtes Anflugziel.

Fazit

Für den bienenfreundlichen Garten sind Elfenspiegel eine farbenprächtige Bereicherung. Die üppigen Blumen aus dem tropischen Südafrika blühen von Mai bis Oktober und lassen die Herzen von Bienen höher schlagen. In den offenen, frei zugänglichen Blütenkelchen gibt es reichlich Nektar und Pollen zu ernten. Damit steht den Nektarsammlern im ansonsten recht blütenarmen Sommer eine wertvolle Nahrungsquelle zur Verfügung. Gut zu wissen, dass die Anzucht, Pflanzung und Pflege von Nemesia so einfach ist.

Quellen: Wikipedia.org, Bienentrachtpflanze und Poetschke.de, Bienenfutterpflanzen und NDR.de, den Balkonkasten bienenfreundlich bepflanzen

Als Amazon-Partner verdiene ich mit qualifizierten Verkäufen.

Luca Zaninelli, Susan Howard, PChamaeleonMH, Veronique Steward, Gardener3, Giggel-Padrei, Katharine Pike, Jane Barber 55 bei Flickr. Garten-gg bei Pixabay. Den Fotografinnen und Fotografen herzlichen Dank!

Das könnte Sie auch interessieren ...

Sukkulentenerde selber mischen: Rezepte, Tipps & Tricks
Pflanzerde und Substrat

Sukkulentenerde selber mischen: Rezepte, Tipps & Tricks

Während herkömmliche Zimmerpflanzen sich wie ein Ei dem anderen gleichen, hat jede sukkulente Pflanze ihren ganz eigenen Charakter. Wussten Sie, dass man das Substrat individuell auf eine Sukkulente abstimmen kann? Das gelingt einfach, indem Sie Sukkulentenerde selber mischen. Lesen Sie hier die besten Rezepte für ideale Substratmischungen mit wissenswerten Tipps und Tricks. Auf geht's! […]
Chrysanthemen im Garten pflanzen und pflegen
Pflanzen-Steckbriefe

Chrysanthemen im Garten pflanzen und pflegen

Am Ende des Sommers schlägt die Stunde üppiger Garten-Chrysanthemen. Mit leuchtenden Farben in warmen Tönen verbreiten sie herbstliche Stimmung. Einmal gepflanzt, wiederholen Winterastern das Blütenfestival jedes Jahr. Doch Vorsicht! Es gibt einjährige und mehrjährige Chrysanthemum-Sorten. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie man winterharte Gartenchrysanthemen erkennt mit den besten Tipps für die richtige Pflanzung und Pflege. Auf geht's! […]
Calamondin überwintern: Die besten Tipps
Balkon- und Kübelpflanzen

Calamondin überwintern: Die besten Tipps

Wussten Sie, dass eine Calamondin die Haltung in Zimmerkultur verträgt? Ja, es stimmt! Diese besondere Eigenschaft eröffnet ungeahnte Möglichkeiten für die gesunde Überwinterung einer Citrus mitis. Lesen Sie in diesem Ratgeber, wie man eine Calamondinorange richtig überwintert. Auf geht’s!… […]

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitätenverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.