Zwiebel- und Knollenblumen

Schokoladenblume Pflege-Tipps für HobbygärtnerÜ50

14. Februar 2024
Schokoladenblumen sind ein Fest für Augen und Duftnasen.
Schokoladenblumen sind ein Fest für Augen und Duftnasen.

Die Schokoladenblume (Cosmos atrosanguineus) ist genau die richtige Sommerblume für den Senioren-Garten mit Enkelkindern. Unter warmen Sonnen-strahlen duftet eine Schokoladen-Kosmee wunderbar nach Zartbitterschokolade. Lesen Sie hier, wie Sie die bienenfreundliche, ungiftige, pflegeleichte Duftpflanze im Beet und Kübel richtig pflanzen und pflegen mit vielen Tipps für rückenschonende Senioren Hilfsmittel Garten.

Ein kleiner Junge schnuppert andächtig an einer Schokoladenblume.
Schokoladenblumen sind für Enkelkinder ein Wunder der Natur.

Kurzfassung

Pflanzen Sie die Schokoladenblume im Mai an einen windgeschützten sonnigen Standort in mäßig trockenen, gut durchlässigen Boden mit einem Pflanzabstand von 40 cm. Als Kübelsubstrat eignet sich torffreie Blumenerde mit Sand. Als Startdüngung geben Sie Naturdünger oder Nährspäne und Pflanzloch.

Schokoladenblume Herkunft, Wachstum, Blütezeit

Die mehrjährige, aber frostempfindliche Schokoladenblume aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae), Gattung Kosmeen (Cosmos), stammt aus den Wäldern von Mexiko. Dort ist die Knollenpflanze längst ausgestorben. In Mitteleuropas Gärten lockt die Schokoladen-Kosmee mit ihren süßlich duftenden, samtig-schwarz-burgunderroten Körbchenblüten scharenweise Bienen, Hummeln und Schmetterlinge an. Sehr dekorativ ist ihr langstieliges Wachstum mit lanzettlichen, gefiederten Blättern. Die Wuchshöhe von Schokoladenblumen beträgt 40 cm bis 60 cm. Blütezeit ist von Juli bis Oktober.

Schokoladenblumen sind sehr bienenfreundlich
Fragezeichen visualisieren dem Leser, dass eine grüner-daumen-zwischenfrage folgt.

Grüner Daumen Zwischenfrage: Warum duften Schokoladenblumen nach Zartbitterschokolade?

Die rötlichen Staubgefäße sind Träger des verführerischen Duftes nach Zartbitterschokolade einer Schokoladenblume. Diese Staubgefäße erscheinen bei Blühbeginn aus dem Blütenboden jeder einzelnen Korbblüte. Am Nachmittag lösen sich die Staubgefäße vom Blütenboden und fallen zu Boden. Damit endet die Duftentfaltung für diesen Tag. Warmes Sommerwetter beschleunigt den Prozess. Schon am folgenden Tag wachsen aus den gleichen Blütenböden neue Staubgefäße mit neuem Zartbitterschokoladen-Duft. Wenn nach einigen Tagen auch die dunkelroten Blütenblätter abfallen, ist zumindest an dieser Schokoladenblumen-Blüte endgültig Schluss mit der süßen Duftentfaltung.

Den Staubgefäßen haben wir den herrlichen Schokoladenduft zu verdanken.

Schokoladenblume Standort

Am sonnigen Standort entfaltet die Schokoladenblume ihre ganze Pracht. Ein Platz im windgeschützten Halbschatten wird toleriert, solange die Schokoladen-Kosmee mindesten 4 Stunden Sonnenschein am Tag genießen kann.

Boden und Substrat für Schokoladen-Kosmeen

Für ein blütenreiches, üppiges Wachstum wünscht sich die Schokoladenblume einen mäßig trockenen, durchlässigen und nährstoffreichen Boden im seniorengerechten Beet und Hochbeet.
Eine Verbesserung der Gartenerde mit Sand und Kompost begünstig die Blühfreudigkeit.

Als Substrat für den Kübel und Balkonkasten eignet sich eine torffreie Blumenerde. Falls zur Hand, mischen Senioren-Balkongärtner Lavagranulat, Blähton oder Sand unter das Substrat für eine gute Durchlässigkeit.

Grüner Daumen - Gartenblog von Gudrun Theissen

Grüner-Daumen-Tipp: Die Substrat-Ziegel von Substral machen Schluss mit dem Schleppen schwerer Blumenerde-Säcke. Jeder Substrat-Block im Quellbeutel wiegt 625 g und verwandelt sich nach der Zugabe von 3 l Wasser in 10 l vorgedüngte, torffreie Blumenerde. Erhältlich ist die kompakte Blumenerde im Fachhandel und bei Amazon.

Pflanzzeit für Schokoladenblumen

Weil die Schokoladenblume eine frostempfindliche Knollenpflanze ist, beginnt die Pflanzzeit Anfang Mai, in winterrauen Regionen erst nach den Eisheiligen, Mitte Mai.

Schokoladenblume bester Pflanzabstand

Der perfekte Pflanzabstand für die Schokoladen-Kosmee beträgt 40 cm. Dekorativ zur Geltung kommt die Sommerblume als Gruppe mit 6 bis 8 Pflanzen, die Sie auf 1 m² Fläche im Beet und Hochbeet verteilen. Im Kübel und Balkonkasten reduziert sich der Pflanzabstand auf 25 cm bis 30 cm.

Grüner Daumen - Gartenblog von Gudrun Theissen

Grüner-Daumen-Tipp: Bevor Sie für die Pflanzung von Schokoladenblumen auf die Knie gehen, sollten Sie die gepolsterte Kniebank griffbereit haben. Seitliche Griffe erleichtern das Aufstehen. Drehen Sie die Kniebank um, steht eine gepolsterte Gartenbank vor Ihnen. Erhältlich ist das knieschonende Senioren Hilfsmittel Garten im Fachhandel und bei Amazon.

Pflanz-Tipps mit Tipps für Senioren-Hilfsmittel Garten

Im Beet und Hochbeet werden Schokoladenblumen gepflanzt in einen unkrautfreien, aufgelockerten Boden.

Grüner Daumen - Gartenblog von Gudrun Theissen

Grüner-Daumen-Tipp: Für die rückenschonende Auflockerung im ebenerdigen Beet eignet sich die rollende Sternfräse mit Jätemesser von Gardena. Im Hochbeet lockern Senioren-Hobbygärtner die Erde auf mit der gelenkschonenden Easy-Grip Kralle mit einem ergonomisch gewinkelten Griff.

Die ideale Pflanztiefe entspricht der doppelten bis dreifachen Höhe einer fleischigen Knolle.

Grüner Daumen - Gartenblog von Gudrun Theissen

Grüner-Daumen-Tipp: Senioren-Balkongärtner pflanzen Schokoladenblumen im Kübel oder Blumenkasten mit vier Beinen mit Selbstbewässerung.

Als Startdüngung gibt man Langzeit Naturdünger, Hornspäne oder Kompost ins Pflanzloch.

Schokoladen-blumen im Topf pflanzt man mit einer Drainage aus Tonscherben oder Blähton auf dem Topfboden.

Für einen guten Bodenschluss der Knolle, wird die Erde gut angedrückt.

In feuchter Erde werden Schokoladen-Kosmeen nach der Pflanzung nicht angegossen, in trockener Erde sparsam.

Im Kübel kann man Schokoladenblumen mit anderen Sommerblumen zusammen pflanzen.
Fragezeichen visualisieren dem Leser, dass eine grüner-daumen-zwischenfrage folgt.

Grüner-Daumen-Zwischenfrage: Sind Schokoladenblumen essbar?

Schokoladenblumen (Cosmos atrosanguineus) sind ein Genuss für Duftnasen, nicht für den Gaumen. Die dekorativen Sommerblumen enthalten zwar keine giftigen Substanzen, allerdings haben die dunkelroten Blüten einen unangenehmen, bitteren Geschmack. Neugierige Enkelkinder und knabbernde Hunde werden bereits die erste Kostprobe ausspucken.

Schokoladenblume Verwendung im Seniorengarten

Im Duftgarten und Blumen-Hochbeet macht die Schokoladenblume eine gute Figur. Wie geschaffen ist die Sommerblume für den Bauerngarten, denn inmitten von Gemüse und Kräutern zieht die Schokoladenblume wichtige Bestäuber an. Einen Stammplatz erhält die Schokoladen-Kosmee im seniorengerechten, bienenfreundlichen Garten. Neben dem Sitzplatz im Garten, auf dem Balkon und der Terrasse verströmt die Schokoladenblume im rückenfreundlichen Blumenkasten auf vier Beinen gerne ihren süßen Duft. Als Schnittblumen in der Vase präsentieren sich Schokoladenblumen mit eleganter Ausdruckskraft.

Scholokadenblume Pflege-Tipps für Senioren-Hobbygärtner

Anspruchslose Schokoladenblumen können Sie pflanzen und anschließend Mutter Natur die Pflege überlassen. Werden den duftenden Sommerblumen folgende Pflegemaßnahmen zuteil, zeigen sie sich im Beet, Hochbeet und auf dem Balkon von ihrer Schokoladenseite.

Gießen

Bis zum Austrieb gießen Sie die Schokoladenblume sparsam, nach einer Fingerprobe. Während der Blütezeit gießen Sie die Sommerblume im Beet, Hochbeet und auf dem Balkon regelmäßig bei Trockenheit. Im zu feuchten oder staunassen Substrat kann die Knolle verfaulen.

Düngung von Schokoladenblumen

Im Beet müssen Sie die Schokoladenblume nach der Startdüngung bis zum Ende der Blütezeit nicht mehr düngen. Als Kübelpflanze ist eine Schokoblume dankbar, wenn Sie alle drei bis vier Wochen einen flüssigen Blumendünger ins Gießwasser geben.

Schokoladenblume schneiden

Verwelkte Blüten kneifen oder schneiden Sie am besten regelmäßig ab, damit sich die nächsten Knospen entfalten können. Im Herbst schneiden Sie die oberirdischen Pflanzenteile ab, nachdem Sie die Knollen ausgegraben haben. Wichtig zu beachten ist, dass Sie mit dem Rückschnitt warten, bis die Schokoladenblume vollkommen eingezogen hat und abgestorben ist. Bei diesem Prozess werden Nährstoffe von den Pflanzenteilen in die Knolle verlagert als Energiereserve für das nächste Jahr.

Grüner Daumen - Gartenblog von Gudrun Theissen

Grüner-Daumen-Tipp: Für den gelenkschonenden Rückschnitt einer größeren Anzahl verwelkter Schokoladenblumen-Blüten eignet sich die Akku Gartenschere von Bosch. Auch die abgestorbenen Pflanzenteile kann man mit den Senioren Hilfsmittel Garten schonend für die Handgelenke abschneiden.

Schokoladenblume überwintern

Schokoladenblumen können Sie wie Dahlien oder Gladiolen überwintern. Rechtzeitig vor dem ersten Frost graben Sie die fleischigen Wurzelknollen aus. So überwintern Sie Schokoladen-Kosmeen richtig:

Alle krautigen Pflanzenteile abschneiden.

Mit einer Bürste die Erde von der Knolle entfernen. Die Knolle nicht waschen.

Gesäuberte Schokoladenblumen-Knollen für zwei Tage am luftigen Platz trocknen lassen.

Die Wurzelknollen in einer Holzkiste mit Sand einschlagen.

Dunkel und kühl überwintern bei 5° bis 8° Celsius.

Einmal im Monat die Knollen wenden und Exemplare mit fauligen Stellen aussortieren.

Grüner Daumen - Gartenblog von Gudrun Theissen

Grüner-Daumen-Tipp: Für ein rücken- und wurzelschonendes Herausheben von Knollenblumen eignet sich die Grabegabel mit ergonomischem
D-Griff. Bestseller bei Amazon hoch bewertet ist die Spatengabel von Gardena mit einer langgezogenen Kunststoff-Ummantelung, die ein Umgreifen überflüssig macht.

Knollenblumen auswintern und antreiben

Für eine Verfrühung der Blütezeit verlassen Schokoladenblumen bereits Mitte/Ende März das Winterquartier. Füllen Sie einen Topf zu drei Viertel mit Blumenerde, die Sie mit Sand gestreckt haben. Je nach Topfgröße legen Sie eine oder mehrere Knollen mit den Knospen nach oben auf das Substrat. Bedecken Sie die Knollen 3 cm bis 5 cm hoch mit Erde und gießen an mit feiner Brause. Am warmen, sonnigen Standort gießen und düngen Sie die Blumenknollen bis zum Beginn der Pflanzzeit.

In einen großen Topf werden Blumenzwiebeln eingesetzt in Blumenerde.
Blumenzwiebeln kann man gut in einem großen Topf antreiben.

Vermehrung von Schokoladenblumen

Am einfachsten vermehren Sie Schokoladenblumen durch die Trennung von Tochterknollen und Mutterknollen. Bester Zeitpunkt ist beim Auswintern, spätestens eine Woche vor Beginn der Pflanzzeit. Schneiden Sie mit einem desinfizierten Messer einen seitlichen Ableger ab, der über mindestens eine Knospe verfügt. Die Tochterknollen können Sie ebenso antreiben und pflanzen, wie die Mutterknollen.

Krankheiten an Schokoladenblumen

Feucht-warmes Wetter kann an Schokoladenblumen Echten Mehltau verursachen. Zu erkennen ist die Pilzkrankheit an einem abwischbaren, mehlig-grau-weißen Blattbelag. Im frühen Stadium kann ein bewährtes Hausmittel die schöne Sommerblume retten. Schneiden Sie zuerst alle infizierten Pflanzenteile ab. Anschließend besprühen Sie die Schokoladen-Kosmee und ihre Pflanznachbarn alle 5 bis 7 Tage mit einer Lösung aus Frischmilch und kalkfreiem Wasser im Verhältnis 2:9. Wenden Sie das Hausmittel so lange an, bis keine Symptome von Mehltau zu erkennen sind.

Schädlinge an Schokoladenblumen

Herrscht im Garten eine Schneckenplage, bleiben Schokoladenblumen nicht verschont. Die Umzäunung des Blumenbeetes mit einem Schneckenzaun ist ein guter Schutz gegen die gefräßigen Schädlinge. Einzelpflanzen bewahrt ein Schneckenkragen vor Kahlfraß.

Grüner Daumen - Gartenblog von Gudrun Theissen

Grüner-Daumen-Tipp: Für die wohlverdiente Ruhepause nach der Schokoladenblumen Pflege, erwartet HobbygärtnerÜ50 am Gartensitzplatz der wetterfeste Senioren-Gartenstuhl ‚Hera‘ von Resorti. Dieser Senioren-Gartenstuhl begeistert mit erhöhter Sitzposition, Fußablage, optimalem Sitzwinkel, extra breiten Armlehnen und einer Gasdruckfeder zum Anheben der Sitzfläche als Unterstützung beim Hinsetzen und Aufstehen.

Der Senioren Gartenstuhl ‚Hera‘ ist sehr dekorativ (hier als 2-er-Seniorenbank)

Schokoladenblume kombinieren

Wenn Senioren-Hobbygärtner Schokoladen-Kosmeen mit anderen Duftpflanzen kombinieren, verwandeln sich Beet, Hochbeet und Balkon in einen dekorativen Duftgarten. Folgende duftenden Blütenschönheiten empfehlen sich als bienenfreundliche Pflanzpartner für Schokoladenblumen im pflegeleichten altersgerechten Garten:

Duft-Geranien, wie die wunderschöne Rosengeranie (Pelargonium graveolens), deren rosarote Blüten im Sommer einen süßen Rosenduft verströmen.

Duftgeranien haben zwar keinen Nektar, locken aber Bienen zu ihren bienenfreundlichen Pflanznachbarn.

Lavendel ‚Hidcote blue‘ (Lavandula angustifolia): Wuchshöhe 25-40 cm, tiefblaue bis hellblaue Blüten von Juni bis September mit herrlichem Lavendelduft.

Eine junge Frau liegt im Lavendelfeld.
Lavendel ist eine tolle Aromatherapie.

Duftveilchen (Viola odorata) eröffnen den duftenden Blütenreigen von März bis Mai, wenn die Schokoladenblume noch ihren Winterschlaf hält.

Violette Duftveilchen im Beet als Nahaufnahme.
Duftveilchen sind schöne Bodendecker für den Duftgarten.

Federnelken (Dianthus plumarius) mit rosa oder weißen Blüten sind an ihrem schweren, süßen Duft zu erkennen.

Federnelken mit rot-weißen gefransten Blüten in Nahaufnahme.
Federnelken vollenden den Pflanzplan für einen Duftgarten

Echte Schokoladenblumen (Berlandiera lyrata) dürfen im Duftgarten mit ihren gelben Blüten nicht fehlen.

Die Echte Schokoladenblume duftet nach Vollmilchschokolade.

Fazit

Die wunderbar duftende Schokoladenblume rundet den Pflanzplan im Senioren-Garten dekorativ ab. Ihre samtigen, schwarz-roten Blütenblätter blühen ohne Unterlass den ganzen Sommer lang, während die Staubfäden täglich neuen Schokoladenduft produzieren. Für dieses aromatische Blütenfestival verlangen die Knollenblumen lediglich bei Trockenheit etwas Wasser. Überwintert werden die Knollen, wie Dahlienzwiebeln. Schokoladenblumen sind nicht nur sehr pflegeleicht, sondern auch ungiftig, bienenfreundlich und ein Schmetterlings-magnet.

Das könnte Sie auch interessieren ...

Orchideen Blattpflege: Tipps für schönen Glanz
Orchideen

Orchideen Blattpflege: Tipps für schönen Glanz

Hätten Sie gedacht, dass die Blattpflege von Orchideen so einfach ist? In der Tat brauchen Sie nur Wasser, aber das richtige. Hausmittel verleihen Phalaenopsis, Dendrobium und anderen Orchideen einen schönen Blattglanz. Lesen Sie hier die besten Tipps für die Pflege von Orchideenblättern. Auf geht's! […]
Kann man Orchideen nach draußen stellen?
Orchideen

Kann man Orchideen nach draußen stellen?

Wussten Sie, dass man Orchideen im Sommer nach draußen bringen kann? Ja, es stimmt! Viele der schönsten Orchideenarten leisten Ihnen gerne Gesellschaft auf dem Balkon, der Terrasse und im Garten. Lesen Sie hier die besten Tipps für den richtigen… […]
Blumenerde schimmelt im Sack: Was tun?
Gartenpraxis

Blumenerde schimmelt im Sack: Was tun?

Geht es Ihnen auch so? In freudiger Erwartung einer dunkelbraunen Erde schneiden Sie den Sack auf und zum Vorschein kommt schimmelige Blumenerde. Was tun? Lesen Sie hier die besten Tipps für eine schnelle Problemlösung. Das ist zu tun, wenn Blumenerde im Sack schimmelt. Auf geht's! […]

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitätenverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.