Pflanz-Ideen

Blumenkasten Pflanz-Ideen für den Balkon

10. April 2024
Mit Blumenkästen wird selbst der kleinste Balkon zum sommerlichen Blütenmärchen.
Mit Blumenkästen wird selbst der kleinste Balkon zum sommerlichen Blütenmärchen.

Für die sommerliche Balkonkasten-Bepflanzung eignen sich fantasievolle Kombinationen aus farbenfrohen, bienenfreundlichen und anspruchslosen Sommerblumen. In diesem Artikel entdecken Hobbygärtner die besten Ideen für eine pflegeleichte Bepflanzung prächtiger Balkonkästen für sonnige, halbschattige und schattige Standorte.

Kurzfassung

Eine sommerliche Pflanz-Idee für den sonnigen Balkonkasten verwendet Duftsteinrich, Zauberglöckchen, Mittagsgold, Wandelröschen (ungiftige Alternative Lichtnelke) und Silberblatt. Am halbschattigen Standort bepflanzen Sie einen Blumenkasten für den Sommer mit pflegleichten Kugel-Primeln (ungiftige Alternative Kugelblumen), Fleißigen Lieschen, Begonien (ungiftige Alternative Duftgeranien), Astern und anderen bienenfreundlichen Halbschatten-Blumen. Der sommerliche Blumenkasten im Schatten kommt mit anspruchslosen Blattschmuckpflanzen perfekt zur Geltung, wie bienenfreundliche Buntnesseln, genügsame Wolfsmilch (ungiftige Alternative Fetthenne) und nektarreichen Funkien.

Pflanz-Idee: Balkonkasten Süd-Seite

Die folgenden Sommerblumen können Sie wahlweise ab März vorziehen oder ab April als Jungpflanzen kaufen.

4 weiße Duftsteinkraut ‚Easter Bonnet‘ (Lobularia maritima).

2 gelb-weiße Zauberglöckchen ‚Lemon Slice‘ (Calibrachoa-Hybride)

1 gelb-rotes Mittagsgold ‚Kiss Yellow‘ (Gazania).

1 Wandelröschen ‚Goldsonne‘ (Lantana camara)
oder

1 orangerote Lichtnelke ‚Vesuvius‘ (Lychnis arkwrightii)
als ungiftige Alternative

1 weiß-grünes Silberblatt (Lunaria)

Je 2 Duftsteinrich-Polsterblumen pflanzen Sie rechts und links als Hängepflanzen. Zauberglöckchen kommt vorne in die Kastenmitte als dominierende Hängepflanze.
Auf der linken Kastenseite pflanzen Sie das Mittagsgold zwischen Duftsteinrich und Zauberglöckchen.
Wandelröschen oder Lichtnelke nimmt auf der rechten Kastenseite Platz zwischen Duftsteinrich und Zauberglöckchen.

Wandelröschen werden gerne von Schmetterlingen angeflogen.

Als üppige Hintergrundpflanze dient das einjährige Silberblatt.

Grüner Daumen - Gartenblog von Gudrun Theissen

  Grüner-Daumen-Tipp: Am besten pflanzen Sie die Sommerblumen dieser Pflanz-Idee in einen rückenfreundlichen Balkonkasten auf Beinen. Den Besteller unter den Blumenkästen mit Füßen bei Amazon gibt es nicht nur in verschiedenen Farben und Größen, sondern auch mit Selbstbewässerung.

Schöne Halbschatten-Sommerblumen für den Blumenkasten

Kombinieren Sie die folgenden bienenfreundlichen Sommerblumen nach Lust und Laune für den pflegeleichten Blumenkasten im Halbschatten. Hobbygärtner mit Kindern, Enkelkindern und Haustieren lesen unter giftigen Pflanzenarten ungiftige Alternativen mit ähnlichem Erscheinungsbild.

Eis-Begonie (Semperflorens): 20 cm, rosa Blüten bis zum ersten Frost, schwach giftig.
Ungiftige Alternative: Duftgeranie ‚Rosenduft‘ (Pelargonium), hängend oder stehend.

Duftgeranien haben essbare Blätter.

Felsen-Fetthenne (Sedum rupestre): 10-20 cm, gelbe Blüten bis zum Herbst.
Hängepolster-Glockenblume (Campanula poscharskyana): 10-20 cm, tolle Bienenweide

Hängepolster-Glockenblume mit blauen Blüten gedeiht im Topf.
Hängepolster-Glockenblumen wachsen zuerst aufrecht, später hängend.

Kopfige Schlüsselblume (Primula capitata): 10-15 cm, dunkelviolette Blüten, schwach giftig.
Ungiftige Alternative: Kugelblume (Globularia nudicaulis): 5-20 cm, blaue Blütenkugeln
Petunien (Petunia) und Zauberglöckchen (Calibrachoa): 10-60 cm, in farbenfrohen Sorten, leider giftig.

Eine prächtige Petunie mit blauvioletten Blüten im Tontopf am halbschattigen Standort.
Blaue Petunien sind auch im Halbschatten eine prächtige Erscheinung.

Ungiftige Alternative: Duftsteinrich ‚Schneeprinzessin‘ (Lobularia maritima)
Männertreu (Lobelia) blüht Mai bis Oktober, leider schwach giftig für Kinder und Haustiere.

Blau-weiße Lobelien gedeihen im Tontopf.
Lobelien sind aparte Balkonblumen

Ungiftige Alternative: Kissenaster ‚Mittelmeer‘ (Aster dumosus) mit einer Blütezeit von Mai bis November.
Zwergiges Fleißiges Lieschen (Impatiens walleriana): 15-25 cm, viele schöne Blütenfarben, lange Blütezeit

Ein voll erblühtes Fleißiges Lieschen mit leuchtend roten Blüten gedeiht im großen Topf, umrankt von Efeu.
Fleißiges Lieschen blüht am schönsten im Halbschatten.

Schattenblüher für den sommerlichen Balkon

Ein Nordbalkon muss kein Schattendasein führen. Folgende pflegeleichten Schattenblüher und anspruchslosen Blattschmuckpflanzen setzen sich im bienenfreundlichen, schattigen Balkonkasten dekorativ in Szene:

Teppich-Fettblatt ‚Fuldaglut‘ (Sedum spurium): 10-15 cm, purpurrote Blüten von Juli bis Sept., schön als bienenfreundliche Hängepflanze.
Mini-Funkie ‚Blue Mouse Ears‘ (Hosta tokudama): 10-25 cm, violette Glockenblüten im Sommer, blau-grüne Herzblätter.
Bergwald-Storchschnabel (Geranium nodosum): 30-40 cm, hellviolette Blüten Mai bis Sept., schön im Kübel und stehenden Balkonkasten

Storchschnabel ist eine bienenfreundliche Balkonblume.

Aster ‚Tradescant‘ (Aster divaricatus): 30 cm, weiße Blüten ab Juli, bienen-freundliches Blütenmärchen auf dem Nord-Balkon.

Buntnessel (Solenostemon): 20-40 cm, dunkelrote Schmuckblätter, einjährig, schwach giftig

Buntnesseln bringen Farbe auf den schattigen Senioren-Balkon


Ungiftige Alternative: Purpurglöckchen ‚Huckleberry‘ (Heuchera villosa): kompakte 20 cm, zartrosa Blüten Juni bis Aug., silbrig-rot-violettes Laub, winterhart
Günsel ‚Black Scallop‘ (Ajuga reptans): 10-15 cm, immergrünes dunkelrot-schwarzes Laub, winterhart.
Weiße Taubnessel (Lamium maculatum): 15 cm, silbrig-weißes wintergrünes Schmucklaub, kleine, weiße Frühlingsblüten, winterhart.

Pflanz-Tipps

Beste Pflanzzeit für Balkonkästen mit Sommerblumen ist im Mai.

Der ideale Balkonkasten hat eine helle, reflektierende Farbe und Bodenlöcher als Wasserablauf.

Tonscherben oder Blähton (gibt’s günstig bei Amazon) auf dem Kastenboden beugen Staunässe vor.

Das optimale Substrat ist torffrei, organisch vorgedüngt und strukturstabil dank Zuschlagstoffen, wie Lavagranulat, Blähton oder Perlite.

Ein dekoratives Erscheinungsbild entsteht durch die Kombination von Pflanzen mit unterschiedlichen Wuchshöhen, Blütenfarben und Blattfarben.

Grüner Daumen - Gartenblog von Gudrun Theissen

Grüner-Daumen-Tipp: Haben Sie genug vom Schleppen schwerer Blumenerde-Säcke? Dann ist die kompakte Blumenerde von Substral genau das Richtige. Ein 625 Gramm leichter Substratblock im Quellbeutel verwandelt sich in 10 Liter gedüngte, torffreie Blumenerde nach der Zugabe von 3 Litern Wasser. Erhältlich ist die kompakte Blumenerde im Fachhandel und bei Amazon.

Pflegetipps

Gießen Sie die Pflanzen im Balkonkasten regelmäßig, an warmen Sommertagen sogar täglich.

Für eine üppige Blütenpracht düngen Sie die Pflanzen im Balkonkasten am besten wöchentlich. Hierzu geben Sie einen flüssigen Blumendünger ins Gießwasser.

Putzen Sie verwelkte Blüten regelmäßig aus. Zu diesem Zweck knipsen oder zupfen die verdorrten Blütenköpfe ab. Alternativ schneiden Sie nach dem ersten Blütenflor die Pflanzen um ein Drittel zurück.

Mehrjährige Balkonblumen pflanzen Sie im Herbst ins Beet oder überwintern die Pflanzen hell und kühl hinter Glas.

Fazit

Balkongärtner können für eine prächtige Balkonkastenbepflanzung im Sommer aus einer großen Angebotsvielfalt schöpfen. Wenn Sie bei der Pflanzen-Auswahl die lokalen Lichtverhältnisse und diese Pflanztipps beherzigen, gelingt Ihnen ein pflegeleichtes, bienenfreundliches Blumenkasten-Arrangement, das Ihnen bis zum Herbst viel Freude bereiten wird.

Als Amazon-Partner verdiene ich mit qualifizierten Verkäufen.



Beitragsbild: Flickr, mike.bulter

Das könnte Sie auch interessieren ...

Sukkulentenerde selber mischen: Rezepte, Tipps & Tricks
Pflanzerde und Substrat

Sukkulentenerde selber mischen: Rezepte, Tipps & Tricks

Während herkömmliche Zimmerpflanzen sich wie ein Ei dem anderen gleichen, hat jede sukkulente Pflanze ihren ganz eigenen Charakter. Wussten Sie, dass man das Substrat individuell auf eine Sukkulente abstimmen kann? Das gelingt einfach, indem Sie Sukkulentenerde selber mischen. Lesen Sie hier die besten Rezepte für ideale Substratmischungen mit wissenswerten Tipps und Tricks. Auf geht's! […]
Chrysanthemen im Garten pflanzen und pflegen
Pflanzen-Steckbriefe

Chrysanthemen im Garten pflanzen und pflegen

Am Ende des Sommers schlägt die Stunde üppiger Garten-Chrysanthemen. Mit leuchtenden Farben in warmen Tönen verbreiten sie herbstliche Stimmung. Einmal gepflanzt, wiederholen Winterastern das Blütenfestival jedes Jahr. Doch Vorsicht! Es gibt einjährige und mehrjährige Chrysanthemum-Sorten. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie man winterharte Gartenchrysanthemen erkennt mit den besten Tipps für die richtige Pflanzung und Pflege. Auf geht's! […]
Calamondin überwintern: Die besten Tipps
Balkon- und Kübelpflanzen

Calamondin überwintern: Die besten Tipps

Wussten Sie, dass eine Calamondin die Haltung in Zimmerkultur verträgt? Ja, es stimmt! Diese besondere Eigenschaft eröffnet ungeahnte Möglichkeiten für die gesunde Überwinterung einer Citrus mitis. Lesen Sie in diesem Ratgeber, wie man eine Calamondinorange richtig überwintert. Auf geht’s!… […]

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitätenverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.