Bäume und Sträucher

Feuerahorn pflanzen: Indian Summer im Garten

3. Juli 2024
Der Feuerahorn ist ein Paradebeispiel für den Indian Summer Baum.
Der Feuerahorn ist ein Paradebeispiel für den Indian Summer Baum.

Mit seiner flammenden Herbstfärbung ist der Feuerahorn ein Hauptakteur beim alljährlichen Feuerwerk der Farben unserer Wälder. Wussten Sie, dass der wunderschöne Laubbaum anspruchslos und sehr pflegeleicht ist? In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie einfach man den Feuerahorn pflanzen und pflegen kann für einen furiosen Indian Summer im eigenen Garten. Auf geht’s!

Feuerahorn läutet den Beginn des Altweibersommers ein.

Kurzfassung

Was ist zu beachten bei der Pflanzung und Pflege von Feuerahorn im Garten?

Pflanzen Sie den Feuerahorn im Herbst an einen sonnigen Standort mit locker-humoser, durchlässiger, kalkarmer Erde. Beachten Sie einen Pflanzabstand von 200-300 cm. Binden Sie den Leittrieb oder Stamm an 1 bis 2 Stützpfosten an. Vor der Pflanzung tränken Sie den Wurzelballen in Regenwasser, nach der Pflanzung gießen Sie regelmäßig und mulchen. Gedüngt wird ein Feuerahorn im März mit Kompost. Den schnittverträglichen Feuerahorn können Sie im Frühjahr auslichten und nach Bedarf zurückschneiden. Ein Winterschutz ist nur im Pflanzjahr erforderlich.

Feuerahorn ist ein schöner Hausbaum für den kleinen und großen Vorgarten.

Feuerahorn Steckbrief

PflanzenfamilieSeifenbaumgewächse (Sapindaceae)
Gattung mit 110 bis 200 Arten (je nach Autor)Ahorne (Acer)
Name der ArtTatarischer Steppenahorn (Acer tataricum)
UnterartFeuer-Ahorn (Acer tataricum subsp. ginnala) kurz (Acer ginnala)
HerkunftRusslands Ferner Osten, China, Japan
Wuchsartsommergrüner, aufrechter, ausladender Strauch oder Kleinbaum
Wuchshöhe5 m bis 6 m
Wuchsbreite3 m bis 7 m
Blättergestielt, Blattspreite 6-10 cm lang, 4-6 cm breit, 3- bis 5-lappig, langer Mittellappen
Blattfarbeoberseits glänzend-dunkelgrün, unterseits hellgrün
BesonderheitenLaubaustrieb hellgelb bis rot, leuchtend rote Herbstfärbung
Blütencremefarben, duftend, doldenförmig
BlütezeitMai bis Juni
Früchtegeflügelte Nussfrüchte
WurzelnFlachwurzler
Winterhärtewinterhart
Gärtnerisch interessante Eigenschaftenklimafit, trockenheitsverträglich, Standort-tolerant, Unwetter-robust, schnittverträglich, kalkmeidend, ungiftig, bienenfreundlich
Quellen: Wikipedia.org, Feuer-Ahorn und Wikipedia.org, Ahorne und Baumschule-Horstmann.de, Feuerahorn und Pflanzmich.de, Feuerahorn und Österreichische Baumfreunde, Feuerahorn

Feuerahorn im Garten pflanzen

Im Steckbrief sind wichtige Informationen nachzulesen, die für eine Pflanzung des Feuerahorns im Garten wichtig sind. Ausladendes Wachstum und flaches Wurzelsystem beeinflussen den Pflanzabstand. Seine kalkmeidende Eigenschaft und Trockenverträglichkeit schlagen sich nieder in der Standortwahl und der Pflanzerde. Darum sollten Sie die folgenden Abschnitte schnell lesen, bevor Sie einen Feuerahorn pflanzen:

Bester Standort für den Feuerahorn im Garten

Ein Feuerahorn akzeptiert einen Platz in der Sonne, im Halbschatten und sogar im Schatten. Seine prächtigste Herbstfärbung entfaltet der Laubbaum am vollsonnigen Standort. Im lichten Halbschatten sind bereits leichte Abstriche bei seiner lodernden Laubfärbung im Herbst hinzunehmen. Kriterien, wie Hitze oder Windexposition spielt bei der Standortwahl für einen Acer ginnala keine Rolle.

Hier stellt der Feuerahorn seine Stadtklima-Verträglichkeit unter Beweis.

Optimaler Boden am Standort für den Feuerahorn

Vorzugsweise streckt der Feuerahorn seine Wurzeln in durchlässiger, nährstoffreicher und kalkarmer Erde aus. Weil ein leicht saurer pH-Wert von Vorteil ist für ein gesundes Wachstum, können Sie die Gartenerde verbessern, indem Sie Rhododendronerde (gibt’s günstig bei Amazon) einarbeiten oder mit dem Aushub der Pflanzgrube vermischen. Mit diesem Kniff können Sie dann auch einen Feuerahorn im kalkreichen Steingarten pflanzen.

Idealer Pflanzabstand von Feuerahorn im Garten

Für die Verwendung als Solitär empfehlen Baumschulmeister einen Pflanzabstand von 300 cm, damit der Feuerahorn perfekt zur Geltung kommt. Als dekorativer Teil einer Sichtschutzhecke verkürzt sich der Pflanzabstand auf 150 cm bis 200 cm. Vergesellschaftet mit der Korkenzieherweide (Salix matsudana ‚Tortuosa‘), Schmetterlingsflieder (Buddleja davidii) und anderen schnellwachsenden, bienenfreundlichen Sträuchern bereichern Sie Ihren Garten mit einer ökologisch wertvollen und für neugierige Blicke undurchdringlichen Hecke.

Beste Pflanzzeit für einen Feuerahorn

Als Containerware können Sie den Feuerahorn zu jeder Jahreszeit pflanzen, sofern die Erde nicht gefroren, knochentrocken oder unter Wasser steht. Beste Pflanzzeit für einen Acer ginnala als Strauch oder Hochstamm ist im Herbst. Daran hat auch der Klimawandel nichts geändert. Ein zweites Zeitfenster für die Pflanzung öffnet sich im Frühjahr nach den letzten starken Frösten.

Einen Feuerahorn kann man fertig vorgezogen als Hochstamm in der Baumschule kaufen.

Einkaufsliste für die Pflanzung eines Feuerahorns

Ungezählte Male musste ich einen Pflanzprozess unterbrechen und noch ein wichtiges Zubehör kaufen gehen. Damit Ihnen das bei der Pflanzung eines Feuerahorns nicht passiert, habe ich folgende Einkaufsliste für Sie zusammengestellt:

1 Feuerahorn, z. B. als 80-100 cm hoher Strauch im 7,5 l Container oder als 200 cm hoher Hochstamm im Großcontainer aus der Baumschule.

2 Stützpfähle, z. B. als Holzpfosten mit einem spitzen Ende, 150 cm Höhe, 5 cm Durchmesser aus dem Zaunbau (gibt’s bei Amazon).

1 Juteseil, Kokosstrick oder Schlauchbinder, um Stamm oder Leittrieb mit den Stützpfählen zu verbinden.

1 Sack Rhododendronerde oder Laubkompost

1 kleiner Sack Blähton für die Drainage (gibt’s günstig und als Prime-Lieferung bei Amazon).

1 kleiner Sack Rindenmulch (gibt’s günstig und als Prime-Lieferung bei Amazon).

Außerdem sollten griffbereit sein: 1 Spaten, 1 Eimer mit Regenwasser, 1 Gießkanne, 1 Zollstock und 1 Bypass-Gartenschere.

Grüner-Daumen-Tipp: Der innovative Wurzel-Spaten erleichtert Hobbygärtnern als kraftsparendes Hilfsmittel lokale Grabearbeiten im Garten. Die V-förmige Schneidspitze und die Sägezähne an den Spatenkanten versenken das Spatenblatt auf Druck von oben in jedem Gartenboden. Für eine ermüdungsfreie Handhabung sorgt der ergonomische Griff. Hoch bewerteter Bestseller bei Amazon ist der Root Slayer Radius Garden.

Feuerahorn im Garten pflanzen in 5 Schritten

Der Wurzelballen mit Container wird in einen Eimer mit Regenwasser gestellt, bis keine Luftblasen mehr aufsteigen.

Am Standort gräbt man derweil die Erde spatentief um, entfernt Wurzeln, Steine und Unkraut; in lehmige Erde wird 3 l/m² Sand eingearbeitet.

Die Pflanzgrube hat das doppelte Volumen des Wurzelballens; auf dem Grubenboden dient eine 5 cm hohe Schicht aus Sand, Blähton oder Splitt als Drainage; der Aushub wird zur Hälfte mit Rhododendronerde oder saurem Laubkompost vermischt.

Zwei Stützpfosten sind mit Kokosseilen an dem Obstbaum befestigt
So werden Pfosten und Stamm verbunden.

In die Pflanzgrube werden die beiden Stützpfähle eingeschlagen, sodass sie später rechts und links vom Baumstamm stehen für eine stabilisierende Verbindung mit dem Kokosseil.

Pflanzen Sie den wassergetränkten Feuerahorn mit der verbesserten Pflanzerde so tief, dass die Wurzelscheibe knapp unter der Bodenoberfläche liegt, drücken oder treten die Erde fest, gießen durchdringend an mit Regenwasser und mulchen mit Laubkompost oder Rindenmulch.

Ein Pflanzschnitt sorgt dafür, dass Ihr Feuerahorn schön dichtbuschig gedeiht. Bester Zeitpunkt ist im Frühjahr. Schneiden Sie alle Triebe um ein Drittel oder die Hälfte zurück. Setzen Sie die Scherenklingen 5 mm oberhalb einer nach außen weisenden Knospe an.

Bei Grüner Daumen gibt es viele praktische Gartenutensilien zu entdecken, die man bei Amazon kaufen kann.

Grüner-Daumen-Tipp: Beim Rückschnitt des Feuerahorns leistet eine Bypass-Gartenschere wertvolle Dienste. Im Unterschied zur Amboss-Gartenschere verfügt die Bypass-Gartenschere über 2 scharfe Klingen. Diese schneiden einen Trieb glatt durch und hinterlassen minimale Schnittwunden. Hoch bewertet und oft gekauft bei Amazon sind die Fiskars Bypass-Gartenschere bis Ø 2,2 cm und die Fiskars PowerGear Bypass-Getriebeastschere bis Ø 3,8 cm.

Feuerahorn im Garten pflegen: Die besten Tipps

Der Feuerahorn ist anspruchslos und pflegeleicht. Seine Wasserversorgung ist einfach. Gedüngt wird Acer ginnala sehr sparsam. Im Gegensatz zu anderen asiatischen Ahornarten bereitet die Schnittpflege kein Kopfzerbrechen. Als Unterart des Tatarischen Steppen-Ahorns spricht Feuerahorn auf die generative Vermehrung gut an. Die besten Pflege-Tipps zum Nachlesen:

Gießen

Frisch gepflanzten Feuerahorn alle 2 bis 3 Tage wässern.

Angewachsenen, älteren Feuerahorn nur bei Trockenheit durchdringend gießen.

Als Gießwasser vorzugsweise gesammeltes Regenwasser verwenden.

Düngen

Feuerahorn einmal jährlich düngen im März/April.

3 Liter Kompost auf der Wurzelscheibe ausstreuen und eingießen.

Obacht: Die Gabe von Stickstoff-reichem Blaudünger torpediert die leuchtende Herbstfärbung.

Schneiden

Feuerahorn toleriert auch einen Rückschnitt ins alte Holz. Dieser Umstand vereinfacht die Schnittpflege spürbar. Folgende Kurz-Anleitung erklärt, wie Sie das Gehölz richtig schneiden:

  1. Bester Zeitpunkt ist im Spätwinter, idealerweise zwischen Ende Januar und Ende Februar.
  2. Strauch oder Baumkrone auslichten.
  3. Abgestorbene, sich reibende und nach innen wachsende Triebe am Ansatz ohne Stummel abschneiden.
  4. Aus der Form ragende, ungünstig stehende Zweige zurückschneiden.
  5. Schnittführung: Schere wenige Millimeter oberhalb einer Knospe ansetzen.

Nur ein lichtdurchfluteter Strauch trägt ein dichtes Blätterkleid. Mit einem Verjüngungsschnitt alle drei bis fünf Jahre beugen Sie einer Vergreisung und Verkahlung effektiv vor. Entfernen Sie aus dem Gehölz drei bis vier der ältesten Triebe, die erkennbar wenig Laub tragen und junge Zweige beschatten.

Überwintern

Ein gut angewachsener Feuerahorn ist extrem winterhart und benötigt keinen Winterschutz. Im Anschluss an die Herbstpflanzung ist die Zeit zu kurz, um sich seine robuste Frosthärte zu erarbeiten. Daher ist eine Haube aus atmungsaktivem Wintervlies (gibt’s günstig bei Amazon) sehr zu empfehlen. Zusätzlich wird die Wurzelscheibe abgedeckt mit Laub und Reisig.

Fazit

Der Feuerahorn ist ein wunderschönes, pflegeleichtes Gehölz, dessen Zauber sich niemand entziehen kann. Vom Frühling bis zum Sommer begeistert ein Acer ginnala mit einem dichten Laubgewand und duftenden Blüten im Frühling. Im Spätsommer beginnen die Blätter mit einem Farbwandel, der in ein loderndes Festival der Farben mündet.

Als Amazon-Partner verdiene ich mit qualifizierten Verkäufen.

Rainer Schütz, Roland Haase, Tamara M., Kate Field, Lance Schamberger, Mpapeika bei Flickr. JA2020 bei Pixabay. Den Fotografinnen und Fotografen herzlichen Dank!

Das könnte Sie auch interessieren ...

Sukkulentenerde selber mischen: Rezepte, Tipps & Tricks
Pflanzerde und Substrat

Sukkulentenerde selber mischen: Rezepte, Tipps & Tricks

Während herkömmliche Zimmerpflanzen sich wie ein Ei dem anderen gleichen, hat jede sukkulente Pflanze ihren ganz eigenen Charakter. Wussten Sie, dass man das Substrat individuell auf eine Sukkulente abstimmen kann? Das gelingt einfach, indem Sie Sukkulentenerde selber mischen. Lesen Sie hier die besten Rezepte für ideale Substratmischungen mit wissenswerten Tipps und Tricks. Auf geht's! […]
Chrysanthemen im Garten pflanzen und pflegen
Pflanzen-Steckbriefe

Chrysanthemen im Garten pflanzen und pflegen

Am Ende des Sommers schlägt die Stunde üppiger Garten-Chrysanthemen. Mit leuchtenden Farben in warmen Tönen verbreiten sie herbstliche Stimmung. Einmal gepflanzt, wiederholen Winterastern das Blütenfestival jedes Jahr. Doch Vorsicht! Es gibt einjährige und mehrjährige Chrysanthemum-Sorten. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie man winterharte Gartenchrysanthemen erkennt mit den besten Tipps für die richtige Pflanzung und Pflege. Auf geht's! […]
Calamondin überwintern: Die besten Tipps
Balkon- und Kübelpflanzen

Calamondin überwintern: Die besten Tipps

Wussten Sie, dass eine Calamondin die Haltung in Zimmerkultur verträgt? Ja, es stimmt! Diese besondere Eigenschaft eröffnet ungeahnte Möglichkeiten für die gesunde Überwinterung einer Citrus mitis. Lesen Sie in diesem Ratgeber, wie man eine Calamondinorange richtig überwintert. Auf geht’s!… […]

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitätenverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.