Pflanzen

Präriemalve Pflege-Tipps für HobbygärtnerÜ50

14. Februar 2024
Präriemalven blühen in zarten Pastellfarben.
Präriemalven blühen in zarten Pastellfarben.

Die sommergrüne Präriemalve (Sidalcea) bewirbt sich um einen Platz im seniorenfreundlichen Garten mit bienenfreundlichen Blütenkerzen in wunderschönen Farben und einem buschigem Laubgewand. Präriemalven sind ungiftig und sehr pflegeleicht. Wenn Ihnen Stockrosen (Alcea) zu groß sind, bieten sich Präriemalven als ideale Alternative an. Lesen Sie hier Anleitungen für die Pflanzung und Pflege von Präriemalven im Beet und Kübel mit vielen Tipps für rückenschonende Senioren Hilfsmittel Garten.

Kurzfassung

Pflanzen Sie Präriemalven zwischen März und Mai im Pflanzabstand von 45 cm an einen sonnigen Standort mit frischer, durchlässiger, leicht saurer Erde. Senioren-Balkongärtner pflanzen Sidalcea im Mai in einen Kübel mit Rhododendronerde-Sand-Mix. Gießen Sie angewachsene Präriemalven bei Trockenheit. Gedüngt werden Garten-Sidalcea im März und Juni, Kübelpflanzen von Mai bis August alle 4 Wochen. Die mehrjährigen Präriemalven im Garten überwintern mit einer Abdeckung aus Nadelreisig und werden im März zurückgeschnitten. Kübelpflanzen erhalten den Rückschnitt im Herbst und überwintern frostfrei. Häufigste Krankheit ist Malvenrost. Häufigste Schädlinge sind Nacktschnecken.

Präriemalve Herkunft, Winterhärte, Wuchs, Blütezeit

Alle Präriemalven-Arten stammen aus den Weiten der Prärielandschaften von Mittel- und Zentralamerika. Darum sind die sommergrünen Stauden winterhart bis -23° Celsius (Winterhärtezone Z6). Sidalcea begeistern mit kerzengeraden, bienenfreundlichen Blütenähren, dicht besetzt mit malvenähnlichen Schalenblüten in Weiß, Creme, zarten Pastellfarben bis hin zu leuchtend Rotviolett und Karminrot. Blütezeit ist von Juli bis Oktober. Vervollständigt wird das dekorative, sommergrüne Erscheinungsbild durch ein buschiges, horstiges Wachstum, rundliche Grundblätter und gefingerte oder gelappte Stängelblätter. Die Wuchshöhe beträgt 30 cm bis 70 cm.

Die Prärie Mittelamerikas mit wilden Pferden und weiten Graslandschaften.
Sidalcea stammen aus der Prärie.

Präriemalve Standort im seniorengerechten Garten

Präriemalven wünschen sich einen sonnigen, windgeschützten Standort. Ein Platz im Halbschatten wird toleriert, wenn Sidalcea dort mindestens 4 Stunden am Tag die Sonne genießen können.

Sidalcea Pflanzerde im Beet und Kübel

Der optimale Boden für Präriemalven im Beet und Hochbeet sollte mäßig trocken bis frisch und gut durchlässig sein. Der ideale pH-Wert beträgt 6,5 bis 7; pendelt somit zwischen leicht sauer und neutral. Als Substrat für die Kübelhaltung von Sidalcea eignet sich eine Mischung aus Rhododendronerde und Sand.

Fragezeichen visualisieren dem Leser, dass eine grüner-daumen-zwischenfrage folgt.

Grüner-Daumen-Zwischenfrage: Wie stellen Senioren-Hobbygärtner den pH-Wert einer Pflanzerde fest?

Im Baumarkt oder bei Amazon kann man pH-Wert-Tests kaufen als Teststreifen, z. B. von Neudorff oder Boden-Tester, z. B. von Fosmon. Den pH-Wert einer Pflanzerde zeigen die Teststreifen als Farbreaktion. Am Bodentester kann man den pH-Wert auf einer Skala ablesen. Bei einem Wert unter 6,5 ist die Erde sauer. Neutrale pH-Werte sind 6,5 bis 7,5. Ab 7,5 beginnt der alkalische pH-Wert-Bereich.

 

Präriemalve Pflanzzeit im Seniorengarten

Beste Pflanzzeit für Präriemalven ist von März bis Mai. Im Beet ist eine Pflanzung im Herbst möglich, wenn die Jungpflanzen mit einem Winterschutz ausgestattet sind.

Pflanzabstand Präriemalven im Beet und Kübel

Im Garten pflanzen Sie Präriemalven mit einem Pflanzabstand von 45 cm. Wenn Sie die malerischen Stauden als Gruppe pflanzen, setzen Sie 4 bis 6 Pflanzen je m² in die Erde. Für Präriemalven im Kübel reduziert sich der Pflanzabstand auf 30 cm bis 35 cm.

Präriemalve Pflanz-Tipps mit Tipps Senioren-Hilfsmittel Garten

Stellen Sie den Wurzelballen einer Präriemalve in gut abgestandenes Wasser oder eingefangenes Regenwasser.

Derweil lockern Sie die Beeterde auf und jäten das Unkraut.

Grüner Daumen - Gartenblog von Gudrun Theissen

Grüner-Daumen-Tipp: Großflächigen Gartenboden lockern Senioren-Hobbygärtner kraftsparend und rückenschonend mit der Elektro-Bodenhacke von Einhell spatentief auf, ziehen Unkraut und alte Wurzeln heraus. Die Bodenlockerung auf kleinen Flächen meistern HobbygärtnerÜ50 seniorengerecht mit der rollenden Sternfräse von Gardena. Bestes Senioren Hilfsmittel zur Bodenlockerung im Hochbeet ist der langstielige Kultivator von Black + Decker.

Graben Sie die vorgesehene Anzahl an Pflanzlöchern und vermischen den Aushub mit Kompost oder Naturdünger als Startdüngung.

Das Kübelsubstrat optimieren Sie mit etwas Sand oder einigen Handvoll Blähton für eine verbesserte Durchlässigkeit.

Grüner Daumen - Gartenblog von Gudrun Theissen

Grüner-Daumen-Tipp: Die 625 Gramm leichten Substrat-Ziegel von Substral machen Schluss mit dem Schleppen schwerer Säcke. Im mitgelieferten Quellbeutel kommen 3 Liter Wasser hinzu und innerhalb weniger Minuten stehen Senioren-Balkongärtnern
10 Liter vorgedüngte Pflanzerde zur Verfügung.

Das richtige Pflanzloch in der Beet-Erde und im Kübelsubstrat ist doppelt so groß, wie der Wurzelballen.

Eine Drainage aus Sand im Beet und Blähton im Kübel beugen Staunässe vor.

Ziehen Sie den Anzuchttopf vom Wurzelballen, setzen ihn mittig ins Pflanzloch und füllen die Hohlräume mit dem angereicherten Aushub.

Grüner Daumen - Gartenblog von Gudrun Theissen

Grüner-Daumen-Tipp: Bevor Sie für die Pflanzung von Präriemalven in die Knie gehen, schieben Sie am besten eine gepolsterte Kniebank unter Ihre Knie. Im Unterschied zu Kniekissen, verfügt die gepolsterte Kniebank von Ohuhu über seitliche Griffe für müheloses Aufstehen und abnehmbare Werkzeugtaschen.

Zwei Hände drücken die Gartenerde bei der Pflanzung einer Staude gut an.

Zum guten Schluss wird die Pflanzerde gut angedrückt und durchdringend angegossen mit kalkarmem Wasser.

An Kübelpflanzen lassen Sie das Gießwasser solange auf die Wurzelscheibe laufen, bis die ersten Tropfen unter dem Gefäß herauslaufen.

Verwendungstipps für Präriemalven

Präriemalven halten, was ihr Name verspricht. Die Stauden sind wie geschaffen für den seniorengerechten Prärie- und Steppengarten. Im bienenfreundlichen Seniorengarten gesellt sich die Präriemalve gerne zu anderen Bienenweiden, wie Sonnenhut (Rudbeckia), Storchschnabel (Geranium) und Lavendel (Lavandula angustifolia) Eine gute Figur macht die Malve aus der Prärie als Vasenschmuck.

Präriemalve Pflege-Tipps für HobbygärtnerÜ50

Im Grunde genommen können Sie die Präriemalve am sonnigen Standort pflanzen und sich selbst überlassen. Wird ihr folgende Pflege zuteil, strengt sich die Staude noch mehr an mit einer üppigen, langanhaltenden Blütezeit.

So gießen Sie Präriemalven richtig

Nach der Pflanzung gießen Sie die Präriemalve durchdringend mit 3 bis 5 Litern kalkarmem Wasser. In den folgenden Wochen setzen Sie diese Bewässerung fort, bis die Staude gut angewachsen ist. Anschließend gießen Sie Sidalcea nur bei längerer Trockenheit. Staunässe verträgt die Sommerblume nicht. Auf dem Balkon trocknet die Pflanzerde sehr viel schneller, als im Garten. Prüfen Sie regelmäßig mit einer Daumenprobe, ob die Präriemalve im Kübel gegossen werden möchte.

Düngung von Präriemalven im Beet und Kübel

Präriemalven sind einfach zu düngen. Die Gaben von Kompost oder Naturdünger-Granulat im März und Juni decken den jährlichen Nährstoffbedarf. Auf dem Balkon geben Sie von März bis August alle 3 Wochen flüssigen Azaleendünger ins Gießwasser.

Präriemalven schneiden – rückenschonend und seniorengerecht

Ist keine Selbstaussaat erwünscht, schneiden Sie die Präriemalve unter der Ähre ab, sobald die Blüten verwelkt sind. Weil an Präriemalven die Schalenblüten von unten nach oben abblühen, kann es dennoch zu einer geringen Selbstaussaat im Garten kommen. Die Blätter dienen als natürlicher Winterschutz. Darum ist der bodenebene Rückschnitt für den Spätwinter vorgesehen. Schnittblumen schneiden Sie, sobald sich die unteren Blüten öffnen.

Ein Strauß aus Präriemalven steht in einer gläsernen Vase auf dem Tisch. Ein Buch liegt daneben
Präriemalven sind auch dekorative Schnittblumen
Grüner Daumen - Gartenblog von Gudrun Theissen

Grüner-Daumen-Tipp: Zum Schneiden verwelkter Blütenähren eignet sich am besten die gelenkschonende Fiskars Bypass Gartenschere in verschiedenen Ausführungen. Den Staudenschnitt im Spätwinter meistern Senioren-Hobbygärtner mit einer japanischen Staudensichel. Je schärfer das Werkzeug, desto kürzer die Zeitspanne für den gebeugten Rücken.

Präriemalven überwintern

Präriemalven wird eine Winterhärte bis zu – 23° Celsius bescheinigt. Dennoch ist im Garten ein Winterschutz gegen Nässe sinnvoll. Bedecken Sie die Wurzelscheibe möglichst dicht mit Tannenzweigen. Herbstlaub ist nicht geeignet, weil sich darunter Feuchtigkeit ansammeln kann.

Kübelpflanzen schneiden Sie vor dem ersten Frost zurück und räumen die Präriemalven ein ins frostfreie, kühle Winterquartier bei 5° bis 8° Celsius.

Vermehrung von Präriemalven

Neben der Selbstaussaat ist Teilung die einfachste Vermehrungsmethode für Präriemalven. Weil die Stauden horstig wachsen, müssen Sie die Pflanzen in der Regel nicht ausgraben. Stechen Sie mit dem Spaten Teilstücke mit mindestens 3 Trieben oder Blättern ab. Jedes Teilstück pflanzen Sie am gewünschten Standort genauso tief ein wie vorher und gießen durchdringend an. Bester Zeitpunkt ist im März nach dem Rückschnitt, auf dem Balkon nach dem Ausräumen. Anschließend werden die Mutterpflanze und ihre Nachkommen gedüngt.

Krankheiten an Präriemalven

Wie die meisten Malven, ist auch die Präriemalve anfällig für die Pilzkrankheit Malvenrost. Erkennungsmerkmal sind gelbe Blattflecken. Entfernen Sie konsequent infizierte Blätter, die Sie im Hausmüll entsorgen. Wiederholte Spritzungen mit Schachtelhalmbrühe oder Neudo-Vital Rosenspritzmittel halten die weitere Ausbreitung im Zaum.

Schädlinge an Präriemalven

Für Nacktschnecken ist die Präriemalve ein gefundenes Fressen. Am effektivsten verhindern Sie einen Kahlfraß, indem Sie die Staude mit einem Schneckenkragen pflanzen. Ein Beet mit zahlreichen Präriemalven zäunen Sie ein mit einem Schneckenzaun. Am Hochbeet installieren Sie am besten eine Schneckenkante.

Grüner Daumen - Gartenblog von Gudrun Theissen

Grüner-Daumen-Tipp: Um sich von der Gartenarbeit zu erholen, erwartet HobbygärtnerÜ50 am Gartensitzplatz der wetterfeste Gartenstuhl ‚Hera‘ von Resorti. Dieser Senioren-Gartenstuhl begeistert mit erhöhter Sitzposition, Fußablage, optimalem Sitzwinkel, extra breiten Armlehnen und einer Gasdruckfeder zum Anheben der Sitzfläche als Unterstützung beim Hinsetzen und Aufstehen. Der gepolsterte Senioren Gartenstuhl extra hoch von Primemaster überzeugt mit erhöhter Sitzfläche. Mit einer Rückenlehne extra hoch punktet der Gartenstuhl your Gear Hochlehner mit bis zu 150 kg Traglast.

Schöne Präriemalven-Sorten im seniorengerechten Garten

Weiße Präriemalve ‚Bianca‘ (Sidalcea candida): Wuchshöhe 80 cm, weiße Schalenblüten von Juli bis September, sehr schöne Schnittblume.

Eine Präriemalve mit weißen Blüten
Weiße Präriemalven kontrastieren wunderbar mit ihren Pflanznachbarn

Rosa Schmuckmalve ‚Elsie Heugh‘ (Sidalcea malviflora): Wuchshöhe 80 cm bis 100 cm, zartrosa Schalenblüten im Spätsommer.

Rosa ist die Farbe sommerlicher Leichtigkeit

Rote Präriemalve ‚Brillant‘ (Sidalcea oregana): Wuchshöhe 50 cm bis 60 cm, karminrote Malvenblüten von Juli bis September.

Karminrote Präriemalven sind nicht zu übersehen.

Kalifornische Schmuckmalve ‚Little Princess‘ (Sidalcea malviflora): Wuchshöhe 30 cm bis 50 cm, rosafarbene Schalenblüten mit einem fransigen Rand; die ideale Präriemalve für den Balkon.

Rosafarbene Präriemalven-Blüten mit fransigen Rändern
Ein fransiger Blütenrand ziert die Präriemalve ungemein

Präriemalve ‚Parygirl‘ (Sidalcea malviflora): Wuchshöhe 30 cm bis 40 cm, karminrosa Blüten, schön im Beet, Hochbeet und Kübel.

Präriemalve Stark's Hybrid mit rosa Schalenblüten in Nahaufnahme
Die Präriemalve ‚Partygirl‘ feiert ein nicht enden wollendes Blütenfestival
Grüner Daumen - Gartenblog von Gudrun Theissen

Grüner-Daumen-Tipp: Kennen Sie schon die Senioren Gartenbank von Resorti? In der einfachen Version ‚Geras‘ hat die wetterfeste Seniorenbank für 1 bis 3 Personen seniorenfreundliche Armlehnen und eine gewölbte Sitzfläche für ein leichteres Aufstehen. Die Luxusversion ‚Hera‘ bietet eine erhöhte Sitzposition, Fußablage, optimalen Sitzwinkel, extra breite, erhöhte Armlehnen und eine Gasdruckfeder zur Unterstützung beim Hinsetzen und Aufstehen.

Fazit

Aus den unendlichen Weiten der amerikanischen Prärie fand eine graziöse Sommerblume mit wunderschönen Schalenblüten den Weg in die Gärten von Deutschland und Österreich. Die Präriemalve ist bienenfreundlich, anspruchslos, ungiftig und sehr pflegeleicht. Senioren-Hobbygärtner mit Enkelkindern und Haustieren werden diese floralen Eigenschaften zu schätzen wissen.

Pikist, Pexels, Flickr: Ron McBride, Andrew Kearton, Nelly Moser, Monica Meeneghan, Rene, Curtis Irish Unsplash: Natalia Jones. Allen Fotografen herzlichen Dank.

Das könnte Sie auch interessieren ...

Orchideen Blattpflege: Tipps für schönen Glanz
Orchideen

Orchideen Blattpflege: Tipps für schönen Glanz

Hätten Sie gedacht, dass die Blattpflege von Orchideen so einfach ist? In der Tat brauchen Sie nur Wasser, aber das richtige. Hausmittel verleihen Phalaenopsis, Dendrobium und anderen Orchideen einen schönen Blattglanz. Lesen Sie hier die besten Tipps für die Pflege von Orchideenblättern. Auf geht's! […]
Kann man Orchideen nach draußen stellen?
Orchideen

Kann man Orchideen nach draußen stellen?

Wussten Sie, dass man Orchideen im Sommer nach draußen bringen kann? Ja, es stimmt! Viele der schönsten Orchideenarten leisten Ihnen gerne Gesellschaft auf dem Balkon, der Terrasse und im Garten. Lesen Sie hier die besten Tipps für den richtigen… […]
Blumenerde schimmelt im Sack: Was tun?
Gartenpraxis

Blumenerde schimmelt im Sack: Was tun?

Geht es Ihnen auch so? In freudiger Erwartung einer dunkelbraunen Erde schneiden Sie den Sack auf und zum Vorschein kommt schimmelige Blumenerde. Was tun? Lesen Sie hier die besten Tipps für eine schnelle Problemlösung. Das ist zu tun, wenn Blumenerde im Sack schimmelt. Auf geht's! […]

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und führen Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurückkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website für dich am interessantesten und nützlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen für die Cookie-Einstellungen speichern können.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral über eine Benutzeroberfläche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivitätenverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.